Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wer war Nathan b. Stoppelfeld

Wer war Nathan b. Stoppelfeld

Nathan B. Stubblefield 22. November 1860 - 28. März 1928 war ein amerikanischer Erfinder und Melonenbauer in Kentucky. Es wurde behauptet, dass Stubblefield das Radio vor Nikola Tesla oder Guglielmo Marconi erfunden hat, aber sein Gerät scheint eher durch Induktionsübertragung als durch Funkübertragung funktioniert zu haben, und seine allgemeinen Beiträge erfolgten nach Teslas ersten öffentlichen Demonstrationen.

Stubblefield war der Sohn eines Anwalts, Capt Billy Stubblefield, und er war Pädagoge. Stubblefield lebte in Murray, Kentucky. Er wurde 1874 verwaist. Stubblefield war ungeschult oder autodidaktisch.

Er heiratete 1881. Vor über einhundertzehn Jahren hieß die Schule, die Stubblefield an diesem Standort betrieb, "Nathan B. Laut Murray State Professor Dr. Larry Joseph Hortin, Ph. Ray Mofield, Ph. D, erfand Stubblefield das drahtlose Netzwerk Laut Edward Freeman machte er 1882 in Murray seine erste Demonstration jeglicher Art.

Stubblefield verursachte mit seiner Erdbatterie ein deutliches Vibrationszittern der Kompassnadel. Im Jahr 1885 gelang es Stubblefield Berichten zufolge, Sprache zwischen zwei parallelen Antennen zu senden, indem dieselben Prinzipien wie bei Henry und Loomis verwendet wurden, die beim Senden gedämpfter Signale entwickelt wurden, jedoch über ein niederfrequentes ungedämpftes Dispersionssystem für elektrische Wellen. Die Entfernung war begrenzt, aber drahtlos.

Die erste und vierte Methode wurden von Stubblefield demonstriert. Bis 1890 verwendete Stubblefield Berichten zufolge die Methoden 1, 2, 3 und 4, um eine artikulierte Stimme zu senden und zu empfangen. Er war angeblich der erste, der einen Lautsprecher mit seinem Funkgerät benutzte. Bis 1890 entdeckte Stubblefield, dass es verschiedene Methoden gab, mit denen artikulierte Sprache zwischen zwei bestimmten Punkten übertragen werden konnte, ohne Kabel zu verbinden, oder drahtlose Telefonie, wie es zu dieser Zeit im Volksmund genannt wurde.

Stubblefields angeblich erste öffentliche "drahtlose Telefon" -Demonstration fand auf dem Stadtplatz von Murray, Kentucky, in einem Umkreis von etwa einer halben Meile statt. Rainey T. Wells war einer der ersten, der 1892 Stubblefields drahtlose Sprachübertragungen hörte. Von 1885 bis 1913 erfand, entwickelte, produzierte und verkaufte Stubblefield sowohl sein kabelgebundenes mechanisches Telefon als auch seine kabellosen Telefonsysteme über seine eigenen Unternehmen. Partnerschaften oder Unternehmen, an denen er Aktien besaß.

Im Jahr 1898 erhält Stubblefield die Genehmigung des Patents "Electric Battery" US600457; Dieses Patent für die Elektrolytspule wird als Erdbatterie bezeichnet. Die Geschäftspartner von Stubblefield haben seine Entwicklungen letztendlich irreparabel beschädigt und ihn bankrott gemacht. Stubblefield lebte später in einer selbst auferlegten Isolation in einem rohen Unterschlupf und verhungerte schließlich.

Stubblefield zerstörte jeden Prototyp, den er herstellte. Der Friedhof befindet sich im Hinterhof des Hauses, in dem er lebte. Nathan Stubblefield von akademischen Kindern. Abgerufen von "https: Toolbox-Spezialseiten. Diese Seite wurde zuletzt geändert 02: Diese Seite wurde 2520 Mal aufgerufen. Informationen zu Haftungsausschlüssen für akademische Kinder.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com