Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wo sind meine Droiden-Textbefehle?

Wo sind meine Droidentextbefehle?

Leihen Sie sich das Handy eines anderen aus. Schreiben Sie Ihr GPS-Aufmerksamkeitswort an die Telefonnummer Ihres verlorenen Geräts. Im Haupt-Dashboard von Commander können Sie auf die Schaltfläche "Suchen" in der linken Symbolleiste klicken, um den Speicherort des Geräts zu aktualisieren. Ab Android 8. Wir haben versucht, es so minimal wie möglich zu gestalten und so schnell wie möglich anzuzeigen. Sie können Benachrichtigungen für die Massenvernichtungswaffe deaktivieren, Android zeigt jedoch weiterhin eine eigene Benachrichtigung an.

Standardmäßig wird die E-Mail an Ihr Commander-Konto gesendet. Wenn Sie Elite haben, können Sie zusätzliche E-Mail-Adressen hinzufügen, an die die Benachrichtigung gesendet werden soll.

Schreiben Sie Ihr Ringaufmerksamkeitswort an die Telefonnummer Ihres verlorenen Geräts. Standardmäßig lautet das Ringaufmerksamkeitswort "WMD-Ring". Nehmen Sie Bilder entweder mit der Kamera nach vorne oder nach hinten auf. Dies kann nützlich sein, um die Umgebung Ihres verlorenen Telefons zu "sehen". Lassen Sie die App ein Bild aufnehmen, wenn jemand die Bildschirmsperre Ihres Geräts nicht betreten konnte.

Klicken Sie im Hauptmenü auf "Kamera-Setup". Aktivieren Sie die Funktion und legen Sie die E-Mail-Adresse fest, an die das Bild gesendet werden soll. Standardmäßig wird die E-Mail-Adresse Ihres Commander-Kontos angezeigt. Klicken Sie im Commander-Dashboard auf die Schaltfläche "Kamera" in der linken Symbolleiste oder senden Sie das Wort für die Aufmerksamkeit Ihrer Kamera an die Telefonnummer Ihres verlorenen Geräts. Wenn Sie die Funktion "Auf SD-Karte speichern" aktiviert haben, werden alle aufgenommenen Bilder auch auf der SD-Karte Ihres Telefons gespeichert.

Sie werden nicht mit Ihren üblichen Bildern gespeichert. Sie werden in einem gefalteten mit dem Namen Where's My Droid sein. Sie benötigen einen Computer oder eine App zum Durchsuchen von Dateien, um sie anzuzeigen. Diese Funktion setzt eine Bildschirmsperre aus der Ferne. Wenn Ihr Gerät in unbekannte Hände gerät, können Sie Ihr Telefon sperren, bis Sie es wiederherstellen können.

Benötigt Android 6. Lesen Sie mehr. Senden Sie Ihr Sperr-Aufmerksamkeitswort an Ihr verlorenes Gerät, gefolgt von einer 4-8-stelligen PIN. Um Ihren Gerätetext zu entsperren, senden Sie Ihr Aufmerksamkeitswort zum Entsperren. Standardmäßig lautet das Aufmerksamkeitswort "WMD entsperren". Melden Sie sich bei Ihrem Commander-Konto an und klicken Sie in der linken Symbolleiste auf die Sperrfunktion.

Geben Sie eine PIN ein, mit der das Gerät gesperrt werden soll, und klicken Sie auf "Einstellen". Remote Wipe löscht Daten dauerhaft von Ihrem Gerät. Verwenden Sie es nur, wenn Ihr Gerät verloren geht und keine Chance auf Wiederherstellung besteht. Setzen Sie ein Häkchen an die Stelle, an der Ihre Informationen gelöscht werden sollen: Senden Sie Ihr Wort zum Löschen der Aufmerksamkeit an Ihr verlorenes Gerät.

Standardmäßig lautet das Wipe-Aufmerksamkeitswort "WMD-Wipe". Ihr Gerät sendet eine SMS zurück und fordert Sie auf, das Löschen zu bestätigen. Schreiben Sie "Confirm Remote Wipe" zurück, um den Vorgang abzuschließen, oder "No", um ihn abzubrechen. Klicken Sie im Hauptmenü der App auf die Schaltfläche "Passcode". Wenn Sie einen 4-stelligen Passcode festlegen, werden Sie aufgefordert, diesen zu bestätigen.

Die App wird 10 Minuten nach Eingabe des Passcodes automatisch gesperrt. So haben Sie Zeit, Einstellungen zu bearbeiten, ohne sich um den Passcode zu kümmern oder die App manuell zu sperren. Verhindert die Deinstallation der App. Wenn ein Versuch unternommen wird, wird die Bildschirmsperre aktiviert, um das gesamte Gerät zu sperren. Weiterlesen. Öffnen Sie das Menü "Verteidigung deinstallieren" in der App. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, müssen Sie die App als "Geräteadministrator" festlegen.

Dies ist eine 4-6-stellige Nummer, mit der das Gerät gesperrt wird. Wenn jemand versucht, die App zu deinstallieren, benötigen Sie diese PIN, um wieder auf das Gerät zuzugreifen. Öffnen Sie das SIM Monitor-Menü in der App.

Überprüfen Sie nach dem Aktivieren der Funktion die "Telefondaten". Es sollte Ihre aktuelle SIM- und Telefonnummer anzeigen. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie darauf, um ein Menü zu öffnen, in dem Sie sie aktualisieren können. Bei jedem Start Ihres Telefons überprüft die App, ob die SIM-Karte ersetzt wurde. In diesem Fall erhalten Sie eine E-Mail mit der neuen SIM-Karte und den neuen Telefonnummern, sodass Sie die App weiterhin per SMS verwenden können. Die App ruft die Nummer Ihres Telefons von der SIM-Karte ab. Sobald diese Nummer auf die SIM-Karte geschrieben wurde, kann sie nicht mehr geändert werden. Wenn Sie also eine neue Nummer auf eine SIM-Karte portieren, kann diese nicht auf die neue Nummer geändert werden.

Aus diesem Grund wird möglicherweise keine Nummer oder eine ältere Telefonnummer angezeigt. Die Funktion funktioniert auch dann noch, wenn die falsche Telefonnummer angezeigt wird. Dies ist keine wirklich empfohlene Funktion. Stattdessen empfehlen wir Ihnen, Ihre Aufmerksamkeitswörter zu ändern. Wenn Sie dies tun, müsste eine Person Ihre Aufmerksamkeitswörter kennen, um die App nutzen zu können. Auf diese Weise beschränken Sie sich nicht auf das Gerät, das Sie verwenden können, wenn Sie Ihr Telefon verlieren.

Zuerst müssen Sie entscheiden, ob Sie die weiße oder die schwarze Liste verwenden möchten. Wenn Sie es als weiße Liste verwenden, können nur Nummern in der Liste die Apps-Funktionen aktivieren. Wenn Sie es als schwarze Liste einrichten, werden nur die Nummern in der Liste blockiert, alle anderen Telefone können es verwenden. Als nächstes fügen wir einige Zahlen hinzu. Am einfachsten ist es, aus Kontakten zu ziehen. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihre Kontakte zu laden und eine Nummer von dort auszuwählen. Wenn Sie Probleme mit dieser Methode haben, können Sie stattdessen manuell eine Nummer eingeben.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Nummer so eingeben, wie sie in Ihrer Anrufer-ID angezeigt wird. Testen Sie die App unbedingt, nachdem Sie die Liste eingerichtet haben. Es ist möglich, dass die App Zahlen anders sieht als Sie sie auf der Liste haben und nicht richtig funktionieren.

Der beste Weg, dies zu diagnostizieren, besteht darin, ein Aufmerksamkeitswort von einem Telefon zu senden, auf dem Sie die App verwenden möchten. Nein, gehen Sie in das Aktivitätsprotokoll, es befindet sich im erweiterten Menü. Das Protokoll zeigt an, ob die Textbasis auf der weißen Liste akzeptiert oder abgelehnt wurde. Beachten Sie, wie die Telefonnummer hier angezeigt wird. So sollte die Nummer in die Whitelist eingetragen werden. Zuerst sollten Sie die Trigger für die Funktion einrichten.

Dies sind die Dinge, die die App überwacht, um festzustellen, ob das Gerät gestohlen wurde. Diebe entfernen häufig eine SIM-Karte, sobald sie ein Telefon erhalten, sodass es nicht mehr verfolgt werden kann. Damit wissen Sie es und die App reagiert.

Ein Dieb schaltet ein Telefon oft aus, sobald er es stiehlt, damit es nicht mehr verfolgt werden kann. Manchmal möchten sie möglicherweise mit Ihrem Telefon spielen, damit sie im Flugzeugmodus versuchen können, zu verhindern, dass es verfolgt wird.

Wahrscheinlich das nützlichste. Es kann Informationen wie den aktuellen Standort, Gerätestatistiken und sogar Bilder enthalten. Wenn Sie normalerweise keine Bildschirmsperre haben, kann dies eine großartige Möglichkeit sein, eine zu aktivieren, wenn sie wirklich benötigt wird. Aktualisiert den Standort Ihres Geräts den ganzen Tag über auf Commander. Hervorragend geeignet, um zu sehen, wo sich Ihr Gerät seit dem Verlust befindet. Aktivieren Sie es einfach und Sie können loslegen. Der Standort des Geräts wird in Ihr Commander-Konto hochgeladen, damit Sie es anzeigen können. Die App aktualisiert ihren Standort etwa alle paar Stunden.

Aktiviert einen Alarm, wenn jemand versucht, Ihr Telefon abzunehmen. Es verwendet die Beschleunigungssensoren des Telefons, um festzustellen, ob sich das Telefon bewegt hat. Dies ist eine großartige Funktion, wenn Sie Ihr Telefon an einem Ort zum Aufladen lassen müssen, z. B. an einem Flughafen. Öffnen Sie das Bewegungsalarm-Menü in der App. Gehen Sie in das Einstellungsmenü. Hier können Sie einstellen, wie lange die App wartet, bevor der Alarm aktiviert wird, und wie lange Sie den richtigen Passcode eingeben müssen, nachdem der Alarm ausgelöst wurde.

Sie müssen einen Passcode einrichten.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com