Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wo war Hubert Critchlow geboren Schuhe

Wo war Hubert Critchlow geboren Schuhe

Critchlow ist in Guyana als "Vater der Gewerkschaftsbewegung" für seine Vorreiterrolle bei der Organisation von Arbeitnehmern bekannt. Nach einer frühen Ausbildung an der Bedford Wesleyan School in Georgetown wurde er mit vierzehn Jahren Ingenieurlehrling bei der Demerara Foundry.

Seine ersten Arbeitserfahrungen bestanden jedoch aus einer Reihe von schlecht bezahlten Jobs unter schlechten Bedingungen. Er war ein Elektroautomotor, Zigarrenhersteller, Flaschenwäscher, Bürojunge, Goldminenarbeiter und Hafenarbeiter bei Bookers Brothers Ltd.

Critchlow, bekannt für seine Leichtathletik, war auch Fußballspieler und Cricketspieler. Dennoch leistete Critchlow als Gewerkschaftsaktivist seinen größten Beitrag für Guyana und die Karibik.

Critchlow war der Ursprung des Gewerkschaftsaktivismus im Land. In einer Zeit sozialer Unruhen in der Kolonie dienten Critchlows Aktionen dazu, städtische Arbeiter und Landarbeiter gegen Kolonialbeamte und das Management von Unternehmen zu vereinen. Obwohl die Polizei bei dieser Gelegenheit auf die Menge der von Critchlow angeführten Marscharbeiter feuerte, organisierte er im nächsten Jahr einen ähnlichen Protest.

In den Jahren 1917 und 1918 war Critchlow erneut an der Spitze der Arbeiter, die für höhere Löhne protestierten. Für diese Aktion verlor er seinen Job und konnte sich keine weitere Beschäftigung am Wasser sichern. In den Anfangsjahren waren es ungefähr 13.000, zu einer Zeit, als die Bevölkerung des Landes auf 295.000 geschätzt wurde. Critchlow war bis zu seinem Rücktritt 1952 Generalsekretär der Gewerkschaft. Von 1924 bis 1932 nahm Critchlow an mehreren Arbeits- und Arbeiterkonferenzen in England, Deutschland und Russland teil.

Zu den bedeutendsten Errungenschaften von Critchlow gehört die Einführung eines Gesetzes zur Mietbeschränkung im Jahr 1922 im Legislativrat von Britisch-Guayana. Der Erfolg des Gesetzes führte dazu, dass der 3. Juli 1922 zum "Critchlow Day" ernannt wurde. Er befürwortete auch die Einführung einer staatlichen Krankenversicherung, Altersrenten, einer industriellen Ausbildungsschule für Mädchen und eines Kindergerichts.

Neben den Arbeitern am Wasser zeigte sich Critchlow auch besorgt um Hausangestellte, Krankenschwestern, Tischler und Verkäufer, die lange Stunden bei niedrigen Löhnen arbeiteten. Er war maßgeblich an der Erlangung eines achtstündigen Arbeitstages für Hafen- und Stauarbeiter sowie an der Verabschiedung des Workmen's Compensation Act beteiligt. Darüber hinaus forderte die BGLU unter seiner Führung von der Kolonialverwaltung die Ausweitung des Wahlrechts auf Frauen, das allgemeine Wahlrecht für Erwachsene, die Vertretung der Arbeitnehmer im Legislativrat und die Selbstverwaltung.

1943 wurde er zum ersten Arbeitnehmervertreter im Legislativrat von Britisch-Guayana ernannt. Ein Jahr später, 1944, wurde er der erste Gewerkschaftsführer, der in den Exekutivrat der Legislative von Britisch-Guayana berufen wurde.

Er war ein Regierungskandidat des Georgetown Town Council und Mitglied des Arbitration Tribunal unter Sir Clement Malone, das einen Lohnstreit über Arbeiter am Wasser in Grenada, Westindien, untersuchte. Critchlow beeinflusste eine neue Ära in der Geschichte des Landes - das Kommen der Gewerkschaftsbewegung. Zu seinen Verdiensten bei der Verbesserung der Arbeitsbedingungen und des Lebens der Arbeiter zählen eine Statue von ihm auf den Rasenflächen der öffentlichen Gebäude, der Sitz der Regierung des Landes und die Einrichtung des Critchlow Labour College.

Siehe auch Arbeit und Gewerkschaften. Ashton, Chase. Eine Geschichte des Gewerkschaftswesens in Guyana, 1900 - 1961. Georgetown, Guyana: New Guyana Company, 1966. Hyacinth, Thomas. Freie Presse, 1993. Hubert Nathaniel Critchlow ist tot: Wer ist wer in Britisch-Guayana, 1945 - 1948.

Georgetown, Britisch-Guayana: Daily Chronicle, 1948. Woolford, Hazel M. Free Press, 1998. Zitieren Sie diesen Artikel Wählen Sie unten einen Stil aus und kopieren Sie den Text für Ihre Bibliographie.

25. Juni 2019. Abgerufen am 25. Juni 2019 aus der Enzyklopädie. Kopieren Sie dann den Text und fügen Sie ihn in Ihre Bibliographie oder die Liste der zitierten Werke ein. Da jeder Stil seine eigenen Formatierungsnuancen hat, die sich im Laufe der Zeit ändern, und nicht alle Informationen für jeden Referenzeintrag oder Artikel, Encyclopedia, verfügbar sind. Diesen Artikel drucken Alle Einträge zu diesem Thema drucken Diesen Artikel zitieren. Weitere Informationen zu Zitierstilen Zitierstile Enzyklopädie.

Modern Language Association http:

(с) 2019 southgraceoutfitters.com