Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wann kräuselt sich ein Mops-Welpenschwanz?

Wann kräuselt sich ein Mops-Welpenschwanz?

Zuletzt aktualisiert am 6. Februar 2019. Möpse sind die begehrteste kleine Hunderasse des 21. Jahrhunderts. Sie haben seit Beginn des 400. Jahrhunderts v. Chr. Millionen von Herzen erobert. Obwohl die aus der Antike entdeckten Illustrationen Merkmale von Möpsen zeigen, die sich von heute deutlich unterschieden, hat sich eines kaum geändert - der zimtschneckenförmige Schwanz, den reinrassige Möpse tragen.

Lustigerweise haben die Welpen, wenn sie geboren werden, selten lockige Schwänze. Ihre Schwänze nehmen innerhalb der ersten Wochen die natürlichen Locken an. Die Schwänze sind ein charakteristisches Merkmal reinrassiger Möpse.

Eine doppelte Locke über der Hüfte ist ideal. Doppelte Locken sind am wünschenswertesten. Wenn Sie besonders an Hunden interessiert sind, können Sie sich möglicherweise an ein oder zwei Mops erinnern, die Sie ohne einen lockigen Schwanz bemerkt haben.

Schwanzkräuseln ist ein Phänomen, das durch eine ausgeprägte Form des Schwanzknochens im Mops und einigen anderen kleinen Rassen hervorgerufen wird. Die Merkmale, die diese Rasse heute aufweist, sind das Ergebnis jahrhundertelanger selektiver Zucht. Diese Eigenschaften wurden von Züchtern ausgewählt und daher werden fast alle Möpse mit lockigen Schwänzen geboren. Der Phänotyp kann jedoch nicht immer extern bestimmt werden.

Nur weil die Elternmöpse lockige Schwänze haben, bedeutet dies nicht immer, dass der Welpe auch einen lockigen Schwanz hat. Gemäß den Launen der Genetik kann ein Mops einen nicht lockigen Schwanz haben. Ein nicht lockiger Schwanz ist sehr häufig, wenn Züchter zu viel Aufmerksamkeit schenken, um die doppelte Locke zu erzeugen. Manchmal werden zwei Möpse mit losen Schwanzlocken gepaart, was zu einem Wurf mit wenig bis gar keiner Schwanzlocke führt.

Diese Welpen sind noch reinrassig und können bei AKC, CKC und KC registriert werden, aber das Fehlen eines gekräuselten Schwanzes disqualifiziert sie automatisch vom Ausstellungsring.

Ein schwacher Schwanz: Dies ist bei Möpsen nicht ungewöhnlich. Sie sind noch registriert, aber sie sind keine guten Ausstellungshunde. Ein doppelt gekräuselter Schwanz ist bei diesen Hunden nicht möglich. Ein einziger gekräuselter Schwanz: Sie heben sich natürlich über den Rücken. Sie haben eine natürliche Locke und sie wirbelt mit einer schnellen Schleife über den Rücken. Diese Möpse können unter Schauhunden enthalten sein. Eine sorgfältige Zucht mit ausgewählten Hunden mit doppeltem Lockenschwanz kann zu Welpen mit doppeltem Lockenschwanz führen.

Doppelt gekräuselter Schwanz: Eine Locke ist groß und locker, und dies führt zu einer zweiten Locke, die enger ist. Es ist bekannt, dass einige der selteneren doppelten Locken zwei vollständige Kreise mit demselben Radius bilden. Dies ist eine Frage, die Mopsbesitzer immer wieder Tierärzten und Experten stellen. Im Idealfall sollten sich die Schwänze nur im Schlaf lösen. So sind sowohl links als auch rechts in Ordnung, solange Ihr Mops einen fröhlich-lockigen Schwanz hat.

Wie die meisten anderen Hunderassen helfen Mopsschwänze bei der Kommunikation. Sie machen sehr wenig Schlag- oder Schwankungsaktionen. Aber ein fröhlicher Mops hat einen perfekt gekräuselten Schwanz, der hochfrequente Miniaturbewegungen ausführt. Der Schwanz versorgt den Mops auch mit Gleichgewicht. Sie können gestresst, erschöpft oder einfach unwohl sein. Ein Mops-Welpe hat normalerweise einen geraden Schwanz, der innerhalb der ersten Wochen seine natürlichen Locken annimmt. Mit etwa 7 Wochen fangen sie an, mit dem Schwanz zu wedeln.

Gerade schlaffe Schwänze sind bei älteren Möpsen häufig. Sie verlieren ihre Muskelzähigkeit, um ihre Schwänze gekräuselt zu halten. Einige alte Möpse verlieren auch die Fähigkeit, mit dem Schwanz zu wedeln. Aber wenn sein Schwanz herunterhängt, ist Ihr altes Hündchen möglicherweise in Not und Sie sollten sofort Ihren Tierarzt anrufen. Ein schlaffer Schwanz ist bei jüngeren Möpsen seltener und geht normalerweise mit einer Abnahme des Appetits einher. Die einzige Möglichkeit zur Diagnose ist eine Röntgenaufnahme. Sie benötigen professionelle tierärztliche Hilfe für die Diagnose und Behandlung, die normalerweise Schmerzmittel, entzündungshemmende Medikamente und ausreichend Ruhe für Ihr Hündchen umfasst.

Möpse sind winzige Kreaturen mit mehr Geheimnissen, als der Mensch in einem Leben entfalten kann. Sie sind Kreationen intelligenter menschlicher Zucht und jedes physische Attribut ist ein bestimmender Faktor der Rasse. Es gibt strenge Regeln, nach welchen Merkmalen Ihr Mops in die Showkreise, nach AKC und KC aufgenommen werden kann und durch welche Merkmale sie disqualifiziert werden können.

Alles in allem ist das Verstehen dieser winzigen Hündchen ein Vollzeitjob, der Liebe, Beobachtung und Intelligenz erfordert. Home Schreiben Sie für uns. Möpse nach Hause. Auf Facebook teilen. Inhaltsverzeichnis. Verwandte Artikel: Schuppen Möpse? Können Möpse ein Down-Syndrom haben?

Sind Möpse hypoallergen? Können Möpse schwimmen? Bellen Möpse viel? Mops Welpen Fütterungstipps. Top 5 Mops Pflegetipps. Welpenspiele mit Ihren Möpsen. Möpse in Kostümen - Ideen, Vor- und Nachteile. Verschiedene Farben von Möpsen. Alles, was Sie über Möpse wissen wollen. Kontaktieren Sie uns: Warum lecken Möpse? Fakten 5. Februar 2019.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com