Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was in der Werbung als Pseudowissenschaft gilt

Was in der Werbung als Pseudowissenschaft gilt

Die Pseudowissenschaften in der Werbung bieten eine spezielle Möglichkeit, "umwerben" und die Leichtgläubigkeit der Menschen auszunutzen, um mit Werbung Geld zu verdienen. Auf die eine oder andere Weise versuchen alle, den wissenschaftlichen Analphabetismus der Menschen auszuspielen - oder, noch schlimmer, das verdrehte Gefühl der Menschen, dass "Skepsis gegenüber der Wissenschaft" klug ist -, indem sie pseudowissenschaftliche Knöpfe drücken. Es soll "diesen bestimmten Teil der männlichen Anatomie größer machen". Warum sie nicht sagen "es wird Ihnen größere Erektionen geben", wissen wir nicht.

Es sei denn, das wäre falsche Werbung. Wie auch immer, hier ist die Werbung: Zunächst dachten wir, er sei der Schlagzeuger von The Clash. So gut wir es uns vorstellen können, lautet die Werbung: Dies ist eines der Dinge, die sie versuchen, an unsichere Männer mit Glatze zu verkaufen. Die Fangleine, wir kacken Sie nicht, war "Der Zyniker sagt:" Meine Haare fallen aus und nichts kann helfen. "Der Gläubige sagt:" Ich benutze Abbatoir Avacor und meine Haare wachsen nach! Brausetablette, die "das Immunsystem stärkt" und dem Benutzer hilft, eine beliebige Anzahl von unsichtbaren "Keimen" abzuwehren.

Das Unternehmen bietet absolut keine wissenschaftlichen Beweise für die Behauptung, dass Airborne Benutzern bei der Bekämpfung von Erkältungen hilft. Das Spielfeld: Kinoki-Fußpolster enthalten grünen Tee und Essig, bekannte Antioxidantien, die bei Feuchtigkeit von Füßen und Luft schwarz werden.

Andere Fußpolsterprodukte enthalten gewöhnlichen Zucker, der auch schwarz wird, wenn er feuchter Haut ausgesetzt wird. Sie arbeiten, um Geld aus Ihrer Brieftasche zu entfernen, aber keine Giftstoffe aus Ihren Füßen.

Die Hersteller von Kinoki-Fußpolstern haben aufgrund ihrer falschen Angaben mehrere Sammelklagen wegen Verbraucherbetrugs beigelegt. Diese netten Leute verkaufen winzige Magnete, die man auf jede Seite des flappigen Teils Ihres linken Ohrs legen soll.

Natürlich wird eine enorme Menge an Willenskraft und Entschlossenheit auch ohne magische Werbemagnete funktionieren. Ein Stück Werbung, das behauptet, Ihr Zuhause durch "digitalen Puls" von Ratten, Mäusen und Kakerlaken zu befreien. Ein Stück Edelstahl, geformt wie ein Stück Seife. Wechseln zu: Siehe Hauptartikel zu diesem Thema: Kinoki-Fußpolster. Abgerufen von "https: Pseudoscience Media Advertising. Namespaces Page Talk. Views Read Edit Fossil record.

Unterstützen Sie Spenden. Community Saloon Bar Aufgabenliste Was ist los? Externe Links Twitter Facebook Discord. Diese Seite wurde zuletzt am 22. Februar 2017 um 18 Uhr geändert: Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, werden alle Inhalte gemäß RationalWiki lizenziert: Bedenken hinsichtlich Urheberrechtsverletzungen finden Sie unter: Stil über Substanz Pseudowissenschaften.

Populäre Pseudowissenschaften. Alternative Medizin Schöpfungswissenschaft Rassismus. Zufällige Beispiele. Pseudoarchäologie - Pseudoastronomie - Pseudohistorie - Pseudolaw - Pseudolinguistik - Pseudomathematik - Pseudowissenschaft - Pseudopsychologie - Pseudowissenschaftsliste - Pseudowissenschaft in der Werbung - Pseudoskeptik - Pseudovitamin.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com