Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was Frauen entwickelt haben wollen Buch

Was Frauen entwickelt haben, will ein Buch

Ich höre heutzutage Frauen darüber reden, einen weiterentwickelten, bewussten Mann zu wollen. Ich esse immer noch Cheeseburger, also ... Nichtsdestotrotz fragte mich eine brillante reife Frau, die ich für weiterentwickelt halte, was ein weiterentwickelter Mann von einer Frau will. Also mit ihrer Anfrage als meinem einzigen Ausweis, hier geht's: Ein weiterentwickelter Mann sehnt sich danach, seine Frau strahlend und aufrichtig glücklich zu sehen. Ein weiterentwickelter Mann möchte nur, dass seine Frau so in ihr Leben verliebt ist, dass ihre strahlende Freude meistens im Raum vorhanden ist.

Ja, es wird harte Zeiten geben. Wenn man dies versteht, können beide Partner jeden Tag sicher ihre wahren Wahrheiten in die Beziehung einbringen, was für die Aufrechterhaltung einer echten Intimität unerlässlich ist. Das ist es, was ein weiterentwickelter Mann wirklich will. Ein weiterentwickelter Mann möchte, dass seine Frau so ihre Liebe über ihn ausstrahlt. Er wird sein Bestes tun, um das von ihr zu verdienen, aber andererseits ... was hat die Erde jemals getan, um die Sonne zu verdienen? Ein weiterentwickelter Mann möchte, dass seine Frau ihn trotz seiner Unvollkommenheiten zutiefst liebt und seine menschlichen Fehler konsequent bis zum Besten von ihm durchschaut.

Was mich dringend auf 4 bringt…. Er möchte auch, dass sie ihn für sein höchstes Potenzial als Mann zur Rechenschaft zieht, und zwar immer mit Liebe und Respekt. Er möchte nicht, dass sie nach jedem Fehler sucht, um ihn perfekt zu machen. Zu der Zeit schrieb ich im Wesentlichen Folgendes: Er möchte, dass sie vollständig in ihrer Wahrheit lebt. Wenn zwei Menschen zusammen tanzen, kann nur einer führen.

Eine Beziehung, in der angstbasiertes Denken die Dynamik dominiert, wird unweigerlich zu einem anstrengenden Machtkampf führen. Die Dinge werden entweder in einer Pattsituation stagnieren ... oder geradezu saugen. Sich der Liebe zu ergeben bedeutet, der Liebe über die Angst zu vertrauen. Klicken Sie hier, um zu twittern.

Im Gegenteil, Vertrauen in die Liebe bedeutet, darauf zu vertrauen, dass die Liebe in jedem Moment den Weg nach vorne zeigt, der zum höchsten Wohl für alle führt. Weil Liebe sein höchstes Ziel ist, wird es für ihn unerträglich sein, mit einer Frau zusammen zu sein, die sich nicht auch der Liebe als ihrer hingibt. Weil sie sich der Liebe hingibt, wird sie so tief mit ihrer inneren strahlenden, sinnlichen weiblichen Essenz verbunden sein, dass sie ihm enthusiastisch, von ganzem Herzen und mit aufrichtigem Vergnügen anbieten kann.

Eine Frau, die sich nicht konsequent der Liebe in ihrem eigenen Wesen hingibt - was nur bedeutet, dass eine Frau nur ihrem eigenen Ego und ihren Ängsten treu bleibt - wird unweigerlich zu einer Frau, die sexuell von ihm abgeschnitten ist.

Eine letzte Sache zu 6: Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um sofort darauf zugreifen zu können. Tolles Stück. Ich möchte nur, dass du das weißt. Was ist ein besserer Weg, dies einem Mann auszudrücken? Er will es nur sehen, fühlen. Sobald Sie es in Worte fassen, ruiniert es es. Ich denke wirklich demütig.

Wie alles andere. Sobald Sie sagen, ein Moment sei romantisch, verliert er alles, was romantisch ist. Es wird eher ein Rollenspiel. Ein weiterer ausgezeichneter Artikel, Bryan. In Bezug auf Nummer vier: Was Nummer fünf betrifft: Ich denke, viele Männer haben ein Missverständnis über die ganze Bereitschaft, etwas aufzugeben. Ja, zeitgenössische Frauen können bei Bedarf ruhig und unabhängig sein, aber ich denke, viele von uns erkennen die Sicherheit in Zahlen und den Wert eines vertrauenswürdigen Partners. Während des Tango-Unterrichts hielt mein Lehrer oft an, um mich daran zu erinnern, dass er der Mann und der Verantwortliche war.

Obwohl wir darüber gelacht haben, habe ich gelernt, dass mein Problem nicht mein Wunsch war, zu führen. Ich wollte nicht führen. Ich bin schließlich eine Romantikerin, die es vorzieht, von ihren Füßen gefegt zu werden. Im Tango wie im Leben versuche ich jedoch immer, die Führung vorwegzunehmen. Ich möchte wissen, wohin wir als nächstes gehen, damit ich mich vorbereiten und den nächsten Schritt richtig ausführen kann. Es geht darum, uns selbst zu vertrauen. Es geht darum, blind den nächsten Schritt zu tun und zu wissen, dass Sie sich der Herausforderung stellen können, was auch immer es sein mag, ohne sich selbst, Ihren Partner oder die gesamte Beziehung zu stolpern.

Super Anteil. Ich bin vollkommen einverstanden …. Ich sehne mich danach, mich vollständig zu ergeben, kämpfe aber mit Vertrauen. Es war notwendig, das seit langem bestehende Ungleichgewicht anzugehen, aber gleichzeitig eindeutig desorientiert zu sein. Ich glaube, wir haben jetzt die Gelegenheit, zu unserer Kernessenz, Männern und Frauen, zurückzukehren und die Geschenke, die jeder von uns zu bieten hat, weitaus tiefer zu würdigen. Bryan, Ihr Weg zur Entdeckung einer tiefen Beziehung innerhalb zweier entwickelter Energien hat mich inspiriert und mir geholfen, auf sehr praktische Weise zu meinem Wesen zurückzukehren.

Ich ehre Ihren Artikel mit Dankbarkeit. Wenn Sie weitere Bücher zum Verständnis von Männern und Frauen in einer intimen Beziehung haben, lassen Sie es mich bitte wissen. Viel Liebe zu dir, Valentina. Ich habe Way of the Superior Man zweimal gelesen… als Frau habe ich eine Menge gelernt und wo ich in meinem Leben war, habe ich es beide Male aus einem anderen Blickwinkel gelesen. Ich kann dieses Buch Männern und Frauen nur empfehlen. Wissen Sie auch über KWML. Wer bist du? Hallo Claudia. Immer mehr von uns wachen auf. Solche Männer hängen an den Orten ab, die Sie tun.

Und wenn eine Person zweifelhaft, wahrscheinlich ungesund führen muss, warum nehmen Sie dann einfach an, dass es der Mann sein sollte? Ich dachte auch, dass die Überverallgemeinerung über Männer, die ständig viel Sex wollen und Frauen, die sich nicht zu sehr für Sex interessieren, ein bisschen abwegig sind. Sie haben einfach den sexistischsten Glauben angenommen, den der Mann haben sollte, und etwas Flaum hinzugefügt, um Ihre Wahrheit und authentische Freude zu leben und was auch immer.

Danke für deinen nachdenklichen Kommentar, Tegan. Ich bin mit wirklich mächtigen Frauen aufgewachsen, Mutter und Stiefmutter, die meistens meine beiden Familien zusammenhalten. Sie waren weibliche Frauen, die ihre männlichen Energien mehr steigern und energetisieren mussten, weil die Männer in ihrem Leben, die meine Väter hatten, auf verschiedene Weise darum kämpften, als reife Männer aufzusteigen.

Das scheint mir nur eine veraltete Philosophie zu sein, etwas, das eigentlich ziemlich unentwickelt ist. Etwas aus unserer Höhlenmenschen-Vergangenheit und nicht aus unserer Zukunft.

Also bekomme ich deinen Einwand. Mit anderen Worten, Menschen, die weiblicher sind, könnten Frauen oder Männer sein, werden voll geliebt und geschätzt und befähigt, ihren intimen Partnern, ihren Familien, ihren Gemeinschaften ihre vollen weiblichen Gaben zu geben.

Und ebenso für Menschen, die von Natur aus eher männliche Männer oder Frauen sind. Zwei männliche Menschen in einer intimen Beziehung, die beide konsequent von ihrem männlichen handeln, fließen nicht sehr gut. Dies gilt auch in gleichgeschlechtlichen Beziehungen. Aber sicherlich ist unser Verständnis dieser Begriffe von unserer patriarchalischen Vergangenheit geprägt. Würden Sie zum Beispiel immer noch sagen, dass eine maßgebliche Frau ihre männliche Energie ausdrückt, wenn Männlichkeit und Autorität nicht so lange miteinander verbunden sind?

Der zweite Aufstand des weiblichen Aufstands, der Ruf nach Gleichheit, ist noch lange nicht abgeschlossen. Eine Führung im weiblichen Stil betont die Verbundenheit und den Konsens über Wettbewerb und Leistung. Wir brauchen sowohl männliche als auch weibliche Energien in Führungsrollen.

Hillary Clinton ist eine großartige Führungskraft als weibliche Frau, die gelernt hat, viel männliche Energie zu nutzen, um Scheiße zu machen und geschickt durch eine unreife männliche Welt zu navigieren. Ich akzeptiere, dass nicht jeder sehen wird, was ich sehe. Wie würde das jemandem helfen, seine eigenen Vorstellungen von der Welt zu entwickeln? Meinungsverschiedenheiten sind gesund.

Tatsächlich wäre unsere Welt viel sicherer, wenn wir alle nicht einverstanden wären. Behauptungen und Überzeugungen sind zwei verschiedene Dinge. Eine Behauptung sagt viel darüber aus, was die Person sein möchte. Das Schwierigste ist zu wissen, was was ist. Meiner Meinung nach hatte dieser Artikel im Kern frauenfeindliches Denken. Empowerment für Frauen, nicht sicher. Mit mächtigen Frauen aufzuwachsen ist oft die Art und Weise, wie Alpha-Männer mit einer starken Vaterfigur gemacht werden.

Ein Alpha-Mann wie dieser muss niemals behaupten, ein männlicher Mann zu sein. Sie haben die innere Überzeugung, dass es eine Selbstverständlichkeit ist. In meinen letzten beiden Beziehungen stütze ich mich auf meine Kommentare. Ich schreibe über Ideen. Die überwiegende Mehrheit der Männer in unserer Kultur ist über ihre männliche Energie desorientiert. Ich habe Ihren Artikel geliebt, außer ich stimme zu, dass Sie ein anderes Wort für die Übergabe finden müssen.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com