Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was hat Dan t Cathypol gesagt?

Was hat Dan t Cathypol gesagt?

Schlechtes Wetter hielt den reisenden Buchhändler des Kongresses schließlich von der letzten Station seiner Büchertour am Donnerstag ab, aber nichts konnte Tom Ramiccio davon abhalten, um 5 Uhr morgens aufzutauchen. Dort war er, als die Angestellten um 7 Uhr morgens ankamen. Krawatte mit amerikanischer Flagge. Konservativer Anzug. Computergenerierte Schilder mit der Aufschrift "Anybody but Clinton" und "Newt - 1996. Ramiccio, 33, der Frühaufsteher von Lake Worth und Eigentümer von Dixie Carpets, sagte, er sei ein Autogramm-Junkie, der der Chance nicht widerstehen könne, für Fotos zu posieren mit Politikern - obwohl viele, wie Gingrich, Schilder anbringen, die das Fotografieren verbieten.

Er findet immer einen Weg. Er hat sich schon einige Male bei Liberties angestellt. Für Newt wollte ich zuerst da sein ", sagte er. Um 11 Uhr. Aber dann startete der Mann für eine Weile und ließ seine demokratische Frau in der Schlange, um Ramiccio zu quälen, als er versuchte, Gingrichs Buch zu lesen. Medicaid und Wohlfahrt und alles Gingrich betrachtete Boca Raton als "die Karotte am Ende der langen 25-Städte-Tour", sagte sie. In einem Staat und einer Grafschaft, in der die Demokratische Partei dominiert, besteht Boca Raton zu 53 Prozent aus Republikanern, zu 32 Prozent aus Demokraten und zu 15 Prozent aus Demokraten Prozent andere.

Dan Quayle zog im Mai 1994 2.000 Autogrammsucher an, als er sein Buch Standing Firm veröffentlichte. In Orlando, wo Gingrich früher am Tag Bücher signierte, warteten Hunderte von Unterstützern bis zu acht Stunden auf Unterschriften. Lesen Sie den preisgekrönten Journalismus von Sun Sentinel.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com