Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Der Mann, der Ufos beschwört

Der Mann, der Ufos beschwört

Er sagte, dass er diese Fähigkeit entwickelt habe, nachdem er das Alte Testament in seiner ursprünglichen hebräischen Form studiert und aus seinen Studien Kenntnisse über UFOs gewonnen habe. Watkins wurde in Memphis, Tennessee geboren. Er besuchte kurz das Tuskegee Institute mit einem Basketballstipendium, bevor er ein Fußballstipendium an der Southern Illinois University annahm, wo er dem Ministerium beitrat.

1981 begann er sein erstes Kabelfernsehprogramm. 1999 behauptete er, einen Traum gehabt zu haben, der ihn anwies, nach Las Vegas zu ziehen. Am 1. August 1999 begann er mit der Ausstrahlung seiner Kabelfernsehshow. Prophet Jahwe - Ufologe. In einem Interview mit einer Radiosendung erklärte der Prophet Jahwe, wie sein Großvater ein Freimaurer war, und als der Prophet klein war, brachte er ihm viele Geheimnisse über die Kirche bei.

Bei vielen Gelegenheiten erklärt der Prophet auch, wie das Leben damals war: "Ich wurde kaputt und angewidert erzogen, aber man konnte mir vertrauen. Er war jedoch wieder ein Heterosexueller und glücklich verheiratet mit" einer afrikanischen Königin ". Der Prophet Jahwe trat dafür ein ein ähnliches Glaubenssystem wie das früher behauptete Kontaktpersonen und Gründer von UFO-Religionen, das besagt, dass Jahwe und seine Engel außerirdische Wesen sind und dass UFOs ihre Manifestationen sind.

Darüber hinaus behauptete er, dass insbesondere Jahwe ein äußerst mächtiges Wesen ist, das auf einem fernen Planeten lebt und viele, wenn nicht alle Mechanismen des Universums und der Schöpfung kontrolliert. Er ist somit die zentrale Figur im Universum und die wahre Identität der Figur, die von den abrahamitischen Religionen verehrt wird.

Der Prophet Jahwe behauptete zwar, UFOs seien Raumschiffe, behauptete jedoch, sie seien automatisiert und nicht besetzt. Der Prophet Jahwe betrachtete sich nicht als New-Age-Religionsführer. Stattdessen sah er sich als Jude und seine Überzeugungen als Teil des traditionellen jüdischen religiösen Denkens. Obwohl er den Namen Prophet annahm, behauptete er, er sei nicht wirklich ein Prophet, sondern nur ein Seher und Bote, der von Jahwe angewiesen wurde, seine Botschaft über kommende UFO-Sichtungen dem Volk der Erde zu überbringen.

Der Prophet Jahwe sagte, er habe sich auf über ein Vierteljahrhundert vorbereitet und auf den Tag gewartet, an dem Jahwe seine Rolle als Prophet fördern würde, um die Wahrheit weltweit durch die Phänomene der UFOs aufzudecken. Jahwe sagte, er habe in den letzten 25 Jahren UFOs beschworen und über 1.500 UFOs beschworen, aber nur beschlossen, mit seinen Fähigkeiten zu den Medien zu gehen, weil er von Jahwe dazu aufgefordert wurde.

Der Prophet Jahwe bestritt jegliche Form von Macht, sondern eine Beziehung zu den außerirdischen Wesen, die er als "Die Engel Jahwes" bezeichnete. Er behauptete nicht, ihr Anführer zu sein, sondern nur ein Bauer für Jahwe und die Engel Jahwes. Er behauptete, sie seien hier, weil die Erde derzeit aufgrund luziferischer Kräfte in einem vollständigen Todeszustand ist: Laut dem Propheten Jahwe ist das heutige Evangelium eine Fälschung, in der Jesus als Homosexueller dargestellt wird.

Jesus Christus war nicht der Name des Messias; er kam tatsächlich, aber sein Name war Emanuel. Sein Ziel war es, die wahre Religion Jahwes wieder herzustellen - die Religion, der Adam, Moses, Abraham und der Rest der heiligen Blutlinie folgten.

Natürlich ist fast alles, was über den Messias geschrieben wurde, falsch. Die Erde ist der einzige bewohnte Planet im Universum, der sich der Wahrheit und allem, was Jahwe darstellt, widersetzt. Anscheinend hat unser Schöpfer Jahwe eine Föderation von Planeten, in denen alle Jahwe verehren. Außerdem hat jeder Planet die gleiche Moral und den gleichen Lebensstil und alle leben in perfekter Harmonie. Jahwe und seine Engel sind keine geistigen Wesen, sondern übermenschliche Wesen, die auf einem extrem fortgeschrittenen Planeten leben, auf dem unzählige Rassen jeder Farbe und Form leben.

Jahwes Engel passen genau zur Ähnlichkeit der sogenannten humanoiden "Nordics" a. Plejadier in vielen Entführungen gesehen. Die Grautöne sind tatsächlich Roboterwesen, ansonsten biologische, die auf Jahwes Planeten leben. Die Bewohner des Planeten Jahwes setzen Roboter in allen Lebensbereichen ein. Zum Beispiel könnten Sie nur an etwas denken und die Roboter werden bereits das tun, wonach Sie in Ihrem Kopf gefragt haben.

Der Hauptgrund, warum Roboter benötigt werden, ist jedoch die enorme Bevölkerungsrate auf dem Planeten, die darauf zurückzuführen ist, dass Menschen dorthin gehen, wenn sie sterben. Auch das "Jahwe-Militär", wie der Prophet Jahwe es nennt, setzt Roboter in vollem Umfang für Zwecke wie psychologische Kriegsführung ein, die sie sogar gegen die Erde einsetzen wollen.

Jahwes Engel haben der Erde langsam ihre Gegenwart bekannt gemacht und sogar Menschen entführt, sie auf den Planeten Jahwes zurückgebracht und ihnen die Wege Jahwes gezeigt. Jahwe, unser Schöpfer, hat eine Delegation von Schiffen geschickt, die auf der ganzen Erde außerhalb der Erdatmosphäre stationiert sind.

Diese Schiffe sind mit unzähligen Arten kleinerer Schiffe gefüllt, die freigegeben werden, um die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zu ziehen und unseren Geist für ihre Anwesenheit zu wecken. Phase Eins wird als "öffentlicher Abstieg" bezeichnet, bei dem Jahwes Schiffsdelegation sich entkleiden und über großen Bevölkerungsgruppen sitzen wird - ähnlich wie im Film Independence Day.

Die zweite Phase sollte offiziell um 2009 beginnen, wo Jahwes Engel vor den Regierungen der Erde landen, ihre Schiffe verlassen und auf ein Podium gehen würden, wo sie anfangen würden, die gesamte Welt ihrer Persönlichkeit anzusprechen. Die Religions- und Regierungschefs, die verhindern, dass jeder Mensch ein ewiges Leben führt, werden in das Loch des Feuersees geworfen, und Jahwe und seine Engel werden dann die Religion Jahwes wieder einsetzen und alle anderen Religionen illegal machen und mit dem Tod bestrafen.

Alle unsere Technologien werden auch angesichts ihrer veraltet sein. Insbesondere würde ein Schiff zwei Tage lang direkt über der Stadt schweben, in einem Gebiet, in dem Millionen von Menschen Zeuge des Schiffes werden könnten. Nach The Descent würde eine weitere Zeitspanne kommen, in der die UFOs landen würden, diesmal besetzt mit den außerirdischen Wesen, die sie erschaffen hatten. Zu diesem Zeitpunkt wird das außerirdische Leben Kontakt mit der Menschheit aufnehmen, sich selbst und das Universum in größerem Maße erklären und errichte ein ewiges Königreich auf dem Planeten.

Dies geschah tatsächlich nicht. Einige Tage nach der Zeit, als seine Prophezeiung eintreten sollte, kündigte der Prophet an, dass er eine 50 State UFO Summoning Tour 2005 beginnen werde, bei der er in jeden Staat der Vereinigten Staaten reisen und UFOs für Medienunternehmen einladen werde Film und Foto. Er behauptete, von allen Medien in Las Vegas verlassen worden zu sein, was dazu führte, dass die UFOs während der 45 Tage, die er prophezeit hatte, nicht kamen:

Sogar einige UFO-Befürworter standen seinen Behauptungen skeptisch gegenüber, z. Im Dezember 2005 schloss der JREF seine Antragsakte jedoch aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über neue Anforderungen, die von Jahwe vorgeschlagen wurden, insbesondere aufgrund seiner Forderung nach Anwesenheit bewaffneter Sicherheitskräfte. Springe zu: Die Werbung ist da draußen UFOlogy Aliens haben es geschafft ... Dies ist, was die Weltraumwesen wollten.

Sie wollten, dass ich mit ihrem Raumschiff filmisch festgehalten werde, damit jeder weiß, dass diese Wesen mich ausgewählt haben, um für sie und keine andere Person zu sprechen. Die Weltraumwesen hielten das Ende des Geschäftes aufrecht, indem sie auf mein Signal hin ein echtes UFO sendeten, das dokumentiert wurde. Aber die Medien in Las Vegas weigerten sich, mich zu filmen, als ich das Raumschiff herunterrief. Deshalb ist es nie passiert. Abgerufen am 17. Mai 2015. Abgerufen von "https: Namespaces Page Talk".

Ansichten Lesen Fossilienbestand bearbeiten. Unterstützen Sie Spenden. Community Saloon Bar Aufgabenliste Was ist los? Externe Links Twitter Facebook Discord. Diese Seite wurde zuletzt am 20. Juni 2019 um 21 Uhr geändert: Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, werden alle Inhalte gemäß RationalWiki lizenziert: Bei Bedenken hinsichtlich Urheberrechtsverletzungen siehe: The woo is there UFOlogy.

Aliens haben es geschafft ... Aaron C.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com