Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man eine Rauch-FX-Explosion rendert

Wie man eine Rauch-FX-Explosion rendert

Die Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Qualität von FumeFX haben es zu unserem bevorzugten Werkzeug bei der Arbeit an "Thor" gemacht. Dank der plattformübergreifenden API konnten wir eine Reihe von Tools erstellen, um unsere Simulationen in Maya zu visualisieren und zu rendern. Diese Flexibilität ermöglichte es uns, unsere vorhandene Beleuchtungspipeline zu nutzen und gleichzeitig FumeFX in unser Studio zu integrieren.

Wir arbeiten weiterhin mit Sitni Sati zusammen, um unseren anfänglichen Erfolg von FumeFX in Maya weiter auszubauen, und freuen uns darauf, ihn in zukünftigen Shows einzusetzen. Die neueste Version von FumeFX bietet dem Künstler einzigartige Werkzeuge, die den kreativen Geist befreien und mühsame Aufgaben noch weiter als bisher minimieren.

Durch das Umschreiben des FumeFX-Kerns kann eine Vielzahl unregelmäßiger Objekte für die Simulation verwendet werden, ohne dass Instabilitäten des Lösers befürchtet werden. Die neu implementierte konservative Advection, GPU beschleunigte das Maya-Ansichtsfenster und beschleunigte Simulationen. Besuchen Sie unseren Blog, um die vollständige Liste der neuen Funktionen zu lesen. X, Pixomondo, Mr. Ruairi Robinson und Uncharted Territory.

Die FumeFX-Benutzeroberfläche ist eng in den Maya-Attribut-Editor integriert und kombiniert alle wichtigen Komponenten der Flüssigkeitssimulation, wodurch das Simulationssetup einfach und effizient wird. Es ermöglicht dem Benutzer, Parameter während der Simulation mit sofortiger Rückmeldung innerhalb des GPU-beschleunigten Maya Viewport 2 zu ändern.

Sehr aktiv in der Animations-Community, hat mehrere Trainingspakete verfasst. Einer der Gründer von Bottleship im Jahr 2013, positioniert als FX-Lead und General Co-Manager.

Dieses Mal präsentieren wir Ihnen ein Interview mit Luma Pictures, einer Full-Service-Einrichtung für visuelle Effekte in Santa Monica, Kalifornien. In den letzten zehn Jahren haben mehr als 60 Filme dazu beigetragen, darunter Blockbuster wie Thor, Captain America: Am Ende der Welt und alle vier Filme der Underworld-Reihe. Blur Studio ist eine preisgekrönte Produktionsfirma mit Sitz in Culver City, Kalifornien.

Blur wurde 1995 gegründet und basiert auf einer soliden Grundlage künstlerischer Exzellenz und technischen Einfallsreichtums. Die Produktion von atemberaubender Live-Action, Animation, visuellen Effekten und Design für jede Medienplattform ist das Herz und die Seele unserer Kultur ... Seit 2009 produzieren sie FX für über 20 Kunden, von Messe-Bodengrafiken bis hin zu Spielfilmen.

Iloura ist ein kreatives Studio. Ein Kollektiv von Künstlern und Technologen, die kreative Inhalte für Film- und Fernsehproduktionen, Werbespots und die sich ständig weiterentwickelnde Welt der experimentellen und interaktiven Medien erstellen und verbessern. Der FumeFX-Simulationskern wurde ständig verbessert und verfeinert, um ein hohes Maß an Realismus bei minimalen Simulationszeiten zu erzielen.

Mit über 12 Jahren erfolgreicher Nutzung in der Filmproduktion haben Videospiele, die Werbebranche und andere Bereiche, die realistisches Feuer und Rauch erfordern, zur Gestaltung des Flüssigkeitssimulationspakets beigetragen, auf das sich Benutzer verlassen können. Egal, ob Sie eine Kerze im Wind tanzen lassen oder einen ganzen Stadtblock im Filmstil 2012 zerstören - mit FumeFX können Sie die Aufnahme pünktlich und innerhalb des Budgets liefern. FumeFX ist seit seiner Veröffentlichung ein wesentlicher Bestandteil unserer Pipeline. Wir verlassen uns auf FumeFX, um alles zu erstellen, von den anspruchsvollsten Feuer- und Rauchsimulationen bis hin zu subtileren atmosphärischen Effekten wie Staub und Sand.

Wir haben FumeFX 2 vollständig integriert. In unserer Produktion verwenden wir Fume FX seit Version 1. Ganz zu schweigen davon, dass es ein äußerst vielseitiges und wirklich unterhaltsames Werkzeug ist, mit dem wir arbeiten können. Aufgrund seiner Einfachheit, Komplexität und Kompatibilität mit anderen 3dsmax-Plugins, die wir von Thinking Particles verwenden, ist Final Render ein sehr formbares Werkzeug in einer Produktionspipeline, um erstaunliche dynamische Szenen für Spielfilme zu erstellen.

Sitni Sati-Plugins haben 3ds max in hohem Maße geholfen, so populär zu werden, wie es jetzt ist. FumeFX ist ein erstaunliches Plugin für Feuer- und Gassimulationen. Es funktioniert perfekt für uns in der Feuerwehr von Calgary.

Viele der Feuerwehrleute hier haben bemerkt, wie viel realistischer sich Feuer und Rauch bewegen und wie gut sie im Vergleich zu anderen Animationen, die sie gesehen haben, auf Umgebungen reagieren. Fume FX ist in Hollywood bereits der Industriestandard für die Nachbildung realistischer Pyrotechnik wie Feuer, Rauch und Explosionen sowie anderer atmosphärischer Effekte. Es wird von vielen der weltweit führenden Visual-FX-Häuser für die Film- und Spieleproduktion verwendet.

Mit Fume FX 2. Nicht nur mit seiner Fähigkeit, mehr Simulationsdetails als jemals zuvor für notwendig zu halten, sondern auch mit seiner Flexibilität und seinen Fähigkeiten zur Beschleunigung des Produktionsarbeitsablaufs. Kürzlich in vielen Filmproduktionen verwendet, an die ich gebunden war, sowie in meinen CG Society-Workshops, die ich entwickelt habe, hat es immer die Erwartungen übertroffen und war manchmal der Hauptgrund für viele der größeren nicht Windows-basierten Studios, mit denen ich gearbeitet habe 3D Studio Max als CG-Brandlösung zu betrachten.

Mit FumeFX seit Version 1 habe ich beobachtet, wie es von etwas Großartigem zu etwas wirklich Erstaunlichem gewachsen ist. Unternehmen beginnen wirklich, FumeFX zur Kenntnis zu nehmen und es in ihre Pipelines zu integrieren, und zwar mit den neuen Funktionen in 2. Es hat sich als das wesentliche Werkzeug erwiesen, um die Arbeit rechtzeitig vor Ablauf der Frist für "2012", "Alice im Wunderland", zu erledigen ", X: Jedes Unternehmen benötigt mindestens eine Box mit FumeFX ....

Die Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Qualität von FumeFX haben es bei der Arbeit an "Thor" zum Werkzeug der Wahl gemacht. Dank der plattformübergreifenden API konnten wir eine Reihe von Tools erstellen, um unsere Simulationen in Maya zu visualisieren und zu rendern. Diese Flexibilität ermöglichte es uns, unsere vorhandene Beleuchtungspipeline zu nutzen und gleichzeitig Fume in unser Studio zu integrieren.

Wir arbeiten weiterhin mit Afterworks zusammen, um unseren anfänglichen Erfolg von Fume in Maya weiter auszubauen, und freuen uns darauf, FumeFX in zukünftigen Shows einzusetzen. FumeFX 2. Die neuen Nachbearbeitungsfunktionen ermöglichen es Künstlern, die Zeit neu zu bestimmen und durch Wavelet-Turbulenzen zusätzliche Details hinzuzufügen, wodurch die für die Erstellung von Simulationsiterationen erforderliche Zeit erheblich verkürzt wird.

Die neue Kontrolle pro Partikel auf Rauchpartikelquellen ermöglicht es Künstlern, die Kontrolle über ihre Simulationen in Verbindung mit leistungsstarken Partikelsystemen wie Thinking Particles zu maximieren. Fume FX ist unser Goto-Paket für alle unsere atmosphärischen Bedürfnisse. Die Qualität und Geschwindigkeit von Fume sind in keinem anderen Paket zu finden. Unsere Filmsequenzen basieren auf der Fähigkeit von Fume, erstaunlich realistische, sehr detaillierte und fantastische Simulationen bereitzustellen, die dazu beitragen, Blizzards Welten zum Leben zu erwecken. Ohne sie wäre die Vision unseres Direktors oft in einem angemessenen Zeitrahmen nicht erreichbar.

Wir sind zuversichtlich, dass Fume, egal welcher Effekt von uns verlangt wird, da sein wird, um uns dabei zu helfen, dies zu erreichen. Wenn es um Flexibilität geht, hat FumeFX keine Konkurrenten. Die Tools bieten dem Benutzer die Kontrolle über nahezu alle Simulationsparameter, bei denen Änderungen auf den Rasterdaten basieren. Es ist sogar möglich, Deformierer zu verwenden, um die Form des Volumeneffekts fein abzustimmen - einen Tornado zu machen war noch nie einfacher. Navigation umschalten.

FumeFX ist ein leistungsstarkes Fluiddynamik-Plugin für Autodesk Maya und 3ds Max, das für die Simulation und Wiedergabe realistischer Explosionen, Feuer, Rauch und anderer gasförmiger Phänomene entwickelt wurde. Es ist konkurrenzlos in seiner Fähigkeit, die Subtilität und Komplexität des Flüssiggasverhaltens zu erfassen, und wird von Künstlern mit visuellen Effekten, Spieleentwicklern, Visualisierungsprofis und allen anderen bevorzugt, die ein Höchstmaß an Realismus verlangen. FumeFX 5. FumeFX-Spielfilm- und Spielrolle.

Workflow Die FumeFX-Benutzeroberfläche ist eng in den Maya-Attribut-Editor integriert und kombiniert alle wichtigen Komponenten der Flüssigkeitssimulation, wodurch die Einrichtung der Simulation einfach und effizient wird.

Es bietet eine schnelle und einfache Navigation durch Simulationscaches und eine intuitive Steuerung der Simulationsparameter. GPU-Ansichtsfenster Das GPU-beschleunigte Ansichtsfenster erzeugt rendervergleichbare Bilder, um sofortiges Feedback zu Erscheinungsbild und Verhalten der Simulation zu geben.

Neben vielen Vorteilen unterstützt es das Ansichtsfenster. Klicken Sie hier, um das gesamte Interview zu lesen. Simulation Der FumeFX-Simulationskern wurde ständig verbessert und verfeinert, um ein hohes Maß an Realismus bei minimalen Simulationszeiten zu erzielen. Mit hochparallelisiertem Code werden selbst anspruchsvollste Simulationsaufgaben erledigt.

Diese neue Komponente bietet verschiedene neue Möglichkeiten, um den Brennvorgang kreativ zu steuern. Vorticity Mit verschiedenen Vorticity-Modellen können Sie jetzt aus visuell unterschiedlichen Curl-Typen auswählen, um Ihren FumeFX-Simulationen ein einzigartiges Erscheinungsbild zu verleihen. N-Sim Es ist eine großartige zeitsparende Lösung. Auf diese Weise kann der Benutzer mehrere überlappende Gitter gleichzeitig simulieren, während sich alle Felder automatisch zwischen den überlappenden Gittergrenzen ausbreiten.

Dies ist eine schnelle, speichereffiziente und vorhersehbare Methode, um die Gitterauflösung zu erhöhen und Explosionen, Feuer oder Rauch zu verfeinern. Partikel Verschiedene FumeFX-basierte Operatoren bieten ultimative Partikelkontrolle. Testimonials FumeFX ist seit seiner Veröffentlichung ein wesentlicher Bestandteil unserer Pipeline.

Andy Byrne, Sr. Flexibilität Wenn es um Flexibilität geht, hat FumeFX keine Rivalen. Render Warps Egal, ob Sie einen Spezialeffekt erstellen oder eine endgültige Animation optimieren möchten, mit Render Warps gibt es viele weitere Möglichkeiten. Mit nur wenigen Mausklicks können Benutzer ihre zwischengespeicherte Simulation verzerren und die resultierende Verformung direkt im Maya-Ansichtsfenster oder in gerenderten Bildern beobachten.

Effektoren Erhalten Sie kreative Kontrolle über fast alle Simulationsparameter und -felder. Mit Effektoren ist es einfach, die Vorticity durch die Geschwindigkeit zu steuern oder Rauch basierend auf einem anderen Kanalwert zu erzeugen. Effektoren bringen Kanaldaten zum nächsten Schritt. Nachbearbeitung Mit der Nachbearbeitung können Sie Caches erneut zeitlich festlegen, Render Warps backen, zwischen verschiedenen Formaten konvertieren oder den Cache-Abruf verbessern und Speicherplatz sparen, indem Sie Kanäle ausschließen, die in Ihrem Workflow nicht mehr benötigt werden.

Rendern FumeFX verfügt über eine eigene Beleuchtungskarte und mehrere Streumodelle für ein schnelleres Rendern. Es unterstützt auch das Rendern der Bewegungsunschärfe. Schattierung Der FumeFX-Shader enthält den Black-Body-Fire-Shader mit kunstfreundlichen Steuerelementen, die das Schärfen für gestochen scharfe Details und die Rauchfarbe basierend auf der simulierten Farbe ermöglichen.

Arnold Native Die FumeFX-Arnold-Shader-Integration ermöglicht es dem Benutzer, Feuer und Rauch mit größtmöglichem Realismus zu rendern und das zu rendern. Standard Shader AOV-Unterstützung für Normal-, Tiefen- und Geschwindigkeitsdurchlauf.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com