Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man die G-Force-Testmaschine besteht

So bestehen Sie die G-Force-Testmaschine

YouTube Militärpilot zu werden ist eine gewaltige physische und psychische Herausforderung. Wer Kampfflugzeuge fliegen will, muss nachweisen, dass er einem hohen Grad an G-Kräften oder dem Äquivalent der multiplizierten Schwerkraft standhalten kann. Deshalb müssen Kampfpiloten im Training einige Zeit in einer Zentrifuge verbringen, um zu beweisen, dass sie mit dem Druck umgehen können. Wenn Sie schon einmal auf einer Achterbahn waren, wissen Sie, wie sich ein schneller Anstieg der G-Force anfühlt.

Das Gefühl von starkem Druck ist jedoch größer und länger für jemanden, der im Cockpit eines Kampfjets festgeschnallt ist, einem Fahrzeug, das bis zum Neunfachen der Schwerkraft "ziehen" kann. YouTube ist voll von Videos von Piloten, die "G-Monster" nennen, oder von Personen, die mit dem unglaublichen Druck umgehen können, der durch die Zentrifuge erzeugt wird, die die G-Kraft eines Kampfjets simulieren soll.

Das Label ähnelt der Bezeichnung "Stud" oder "Beast" in der Leichtathletik, schrieb Stewart. Für die Zuschauer gibt es wenig zu verraten, dass der Auszubildende unmenschlichem Gravitationsdruck ausgesetzt ist. Das einzige Werbegeschenk eines "G-Monsters" ist ein allmählich verzerrterer Gesichtsausdruck, wie im folgenden Video: Nach seinem ersten Lauf in der Maschine beantwortet dieser Schüler Fragen zu verschiedenen Arten von Sehverlust, die er möglicherweise nach 6 erlebt hat.

In der letzten Minute des Videos absolviert er 30 Sekunden mit einer Kraft von 8 Gs. Der Kampf gegen die Auswirkungen einer Zentrifuge ist eine Ganzkörperanstrengung: Eine Karte eines US Marine Corps Reserve zeigt die langen Umstände mit hoher Kraft, die zu Bewusstlosigkeit führen können.

Ein Schulungsleitfaden der Federal Aviation Administration beschreibt AGSM als "eine physikalische Technik, bei der der Flieger Luft aus der Lunge gegen eine geschlossene Stimmritze drückt" - das ist der hörbare Hic-Sound, den der Auszubildende im Video anweisen soll - ", während er sich gleichzeitig zusammenzieht Muskeln in Waden, Oberschenkeln und Schultern. Stewart sagte gegenüber Business Insider, dass der Druck während des Zentrifugaltrainings schlimmer sein kann als beim tatsächlichen Fliegen eines Jets.

Glücklicherweise absolvieren Piloten in der Regel nur ein einziges Mal ein Fliehkrafttraining, bevor sie zur Realität übergehen. Sobald sie es geschafft haben, ist es normalerweise klar, dass der Schüler das Zeug dazu hat, einige der leistungsstärksten Flugzeuge der Welt zu fliegen.

Weltkugel Eine Ikone der Weltkugel, die auf verschiedene internationale Optionen hinweist. Suchsymbol Eine Lupe. Es zeigt an, "Klicken Sie, um eine Suche durchzuführen". Symbol schließen Zwei gekreuzte Linien, die ein 'X' bilden. Es gibt eine Möglichkeit an, eine Interaktion zu schließen oder eine Benachrichtigung zu schließen. Facebook-Symbol Der Buchstabe F. Link-Symbol Ein Bild eines Kettenglieds. Es symbolisiert eine Website-Link-URL. E-Mail-Symbol Ein Umschlag. Es zeigt die Möglichkeit an, eine E-Mail zu senden.

Twitter-Symbol Ein stilisierter Vogel mit offenem Mund, der twittert. LinkedIn-Symbol Das Wort "in". Fliboard-Symbol Ein stilisierter Buchstabe F. Das einzige Werbegeschenk eines "G-Monsters" ist ein allmählich verzerrterer Gesichtsausdruck, wie im folgenden Video: Marines Navy Flights. Häkchensymbol Ein Häkchen. Es zeigt eine Bestätigung Ihrer beabsichtigten Interaktion an.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com