Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So ordnen Sie Dropbox als Netzlaufwerk zu

So ordnen Sie Dropbox als Netzlaufwerk zu

Mit der Dropbox-Desktop-App können Sie Ihren Dropbox-Ordner an einen beliebigen Speicherort auf Ihrer Festplatte oder einer externen Festplatte verschieben. Berücksichtigen Sie diese potenziellen Probleme bei der Auswahl eines neuen Standorts für Dropbox. Wenden Sie sich an die Ressourcen Ihres Betriebssystems, wenn Sie weitere Fragen haben.

Wenn Sie eine persönliche und eine geschäftliche Dropbox verbunden haben, werden beide Dropbox-Konten aufgelistet. Wählen Sie die richtige Registerkarte aus, bevor Sie den Speicherort des Dropbox-Ordners verschieben. Ihr Dropbox-Ordner behält den gleichen Namen wie zuvor und kann während des Verschiebevorgangs nicht umbenannt werden.

Dropbox synchronisiert Ihren Ordner nicht, wenn er manuell umbenannt oder durch Ihr Betriebssystem verschoben wurde. Wenn Dropbox den Überblick über Ihren Ordner verliert, wird versucht, den Ordner in seiner Gesamtheit unter Verwendung seines letzten bekannten Speicherorts erneut zu synchronisieren.

Wenn Sie Ihren Dropbox-Ordner an einen neuen Speicherort verschieben, werden möglicherweise Fehler angezeigt, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist: Wenn Sie Ihren Dropbox-Ordner verschieben und sich das ausgewählte Ziel auf einem Wechselmedium wie einem Wechseldatenträger oder einer Speicherkarte befindet, kann Dropbox den Dropbox-Ordner möglicherweise nicht erstellen. Wir empfehlen dringend, einen Speicherort auf einem internen Laufwerk auszuwählen. Wenn sich der Dropbox-Ordner auf einem Wechselmedium befindet und dieses Medium nicht mehr verfügbar ist, können folgende Probleme auftreten:

Um dieses Problem zu beheben, schließen Sie alle Anwendungen, die auf Dateien in Ihrem Dropbox-Ordner zugreifen, bevor Sie versuchen, den Dropbox-Ordner an einem neuen Speicherort zu erstellen. Sie können Ihre Konfigurationseinstellungen neu erstellen, indem Sie sich abmelden und dann wieder beim Dropbox-Konto in der Dropbox-Desktopanwendung anmelden. Dadurch werden alle Einstellungen wiederhergestellt, die möglicherweise geändert wurden, ohne dass sich dies auf Ihre Dateien auswirkt oder diese entfernt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Verknüpfung Ihres Computers aufzuheben und erneut zu verknüpfen: Ihr Konto benötigt dann einige Momente, um Ihren Dropbox-Ordner neu zu indizieren und ausstehende Änderungen zu synchronisieren, bevor Sie zur normalen Aktivität zurückkehren.

Um zu überprüfen, ob dies für Sie zutrifft, zeigen Sie Ihren verfügbaren Festplattenspeicher an. Wenn auf Ihrer Festplatte nur noch sehr wenig Speicherplatz vorhanden ist, müssen Sie Speicherplatz zur Verfügung stellen, um den Inhalt Ihres Dropbox-Ordners ordnungsgemäß an den neuen Speicherort zu verschieben. Wir empfehlen dringend, keine Methoden zu verwenden, mit denen referenzierte Dateisymlinks, Verbindungspunkte oder Netzwerkordner zum Dropbox-Ordner hinzugefügt werden.

Referenzdateien beeinträchtigen nicht nur das Erstellen des Dropbox-Ordners an einem neuen Speicherort, sondern können auch zu einer hohen CPU-Auslastung, einer schlechten Synchronisierungsleistung, Berechtigungsproblemen und Diskrepanzen bei der Speicherplatznutzung führen. Wenn einer dieser Punkte für Sie zutrifft, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Dateiberechtigungen zu beheben.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com