Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So erhalten Sie die ispm 15-Zertifizierung

So erhalten Sie die ispm 15-Zertifizierung

Ja, wenn Sie Versandpaletten oder -behälter aus Nadel- und Hartholz herstellen, das für den internationalen Versand verwendet wird. Wenn Sie wärmebehandeltes Holz kaufen und dieses Holz in einem Holzverpackungsprodukt schneiden und verwenden, müssen Sie überprüft und Ihr Produkt mit dem richtigen WPM-Stempel versehen werden. Wenn der Inspektor zu Ihrer Einrichtung kommt, prüft er, ob Sie die folgenden Anforderungen erfolgreich erfüllt haben:

Ihre Produkte werden in Häfen auf der ganzen Welt auf den WPM-Stempel überprüft. Markieren Sie Ihre Produkte auf zwei gegenüberliegenden Seiten so, dass sie für die benutzerdefinierten Inspektoren leicht sichtbar sind. Wie oft werden Einrichtungen inspiziert? Muss ich beim Kauf von wärmebehandeltem Holz noch eine Inspektion durchführen? Wie bereite ich mich auf eine Inspektion vor? Was ist, wenn ich die Inspektion nicht bestehe? Was ist der richtige Weg, um mein Produkt zu stempeln? Zurück zum Anfang Wie oft werden Einrichtungen inspiziert? Alle Einrichtungen müssen zwölfmal im Jahr oder ungefähr einmal im Monat überprüft werden.

Zurück zum Anfang Wenn ich wärmebehandeltes Holz kaufe, muss ich dann noch inspiziert werden? Dies gibt Ihnen zwei Möglichkeiten: Kaufen Sie zertifiziertes wärmebehandeltes Holz, schneiden Sie es, um Ihr Produkt herzustellen, und stempeln Sie Ihr fertiges Produkt mit Ihrem eigenen WPM-Stempel. Kaufen Sie unbehandeltes Holz, schneiden Sie es, um Ihr Produkt herzustellen, lassen Sie Ihr Produkt wärmebehandelt oder begast und haben das Produkt, das von der Firma gestempelt wurde, die die Behandlung durchgeführt hat.

Zurück zum Anfang Wie bereite ich mich auf eine Inspektion vor? Diese Person muss sich bei jeder Inspektion mit dem Inspektor treffen und mit den Bestimmungen des Programms vertraut sein. Haben Sie einen Abschnitt Ihres Hofes, in dem behandeltes Holz getrennt von normalem unbehandeltem Holz aufbewahrt wird. Führen Sie eine systematische Methode zur Führung von Aufzeichnungen und Qualitätskontrollverfahren in der Einrichtung durch, die Folgendes umfasst: Aufzeichnungen über die Menge des behandelten Holzes, das von einer zertifizierten Agentur gekauft wurde.

Aufzeichnungen über die Menge an behandeltem Holz, die bei der Herstellung von Paletten, Kisten, Kisten und Stauholz verwendet wird. Stellen Sie, falls verfügbar, Musterprodukte mit dem ordnungsgemäß angebrachten Stempel zur Verfügung. Haben Sie einen Abschnitt Ihres Hofes, in dem behandeltes Holz getrennt von unbehandeltem normalem Holz aufbewahrt wird.

Aufzeichnungen für jede Wärmebehandlungslast, die Menge des behandelten Rohholzes, die erreichte Kerntemperatur und die Zeitdauer, in der die Kerntemperatur aufrechterhalten wurde. Aufzeichnungen für jede begaste Ladung, die Menge des behandelten Rohholzes, die angewandte Begasungsmethode, die Umgebungstemperaturen, die Menge der verwendeten Chemikalie und der Dauer der Behandlung.

Haben Sie einen Abschnitt Ihres Hofes, in dem behandelte Produkte getrennt von unbehandelten Produkten aufbewahrt werden, wenn Sie außerhalb des Standorts begasen. Dies ist nicht erforderlich. Führen Sie eine systematische Methode zur Führung von Aufzeichnungen und Qualitätskontrollverfahren in der Einrichtung durch, die Folgendes umfasst: Aufzeichnungen für jede begaste Ladung müssen den Namen des Unternehmens, das das Produkt hergestellt hat, die Menge des behandelten Produkts, die angewandte Begasungsmethode und die Menge der verwendeten Chemikalie enthalten und die Dauer der Behandlung.

Zurück zum Anfang Was sucht der Inspektor? Wenn der Inspektor zu Ihrer Einrichtung kommt, prüft er, ob Sie die folgenden Anforderungen erfolgreich erfüllt haben: Es gibt eine Person in Ihrem Unternehmen, die als Ansprechpartner fungiert und die für die Inspektion erforderlichen Aufzeichnungen überwacht. Dass die WPM-Stempel ordnungsgemäß verwendet und aufbewahrt werden. Dass es auf dem Werksgelände einen Ort gibt, an dem behandeltes Holz von normalem unbehandeltem Holz getrennt gehalten wird. Dass das Produkt ordnungsgemäß abgestempelt wird, wird nur gegebenenfalls überprüft.

Zurück zum Anfang Was ist, wenn ich die Inspektion nicht bestehe? Wenn Sie die Inspektion nicht bestehen, werden die folgenden Schritte ausgeführt: Ihnen und dem ALSC wird ein schriftlicher Bericht übermittelt, in dem dargelegt wird, welche nicht konformen Probleme bei der Inspektion festgestellt wurden und welche Schritte unternommen werden müssen, um die Einrichtung in Übereinstimmung zu bringen.

Wenn PRL der Ansicht ist, dass der Kunde nach Treu und Glauben arbeitet, um die Anforderungen zu erfüllen, wird dem Kunden eine angemessene Zeit eingeräumt, um die Probleme zu beheben, die den Fehler verursacht haben. Eine weitere Inspektion wird von PRL geplant und durchgeführt. In solchen Fällen wird eine zusätzliche Inspektionsgebühr erhoben. PRL hat jederzeit die Möglichkeit, die Teilnahme eines Kunden am Programm zu widerrufen.

Zurück zum Anfang Wie kann ich mein Produkt richtig stempeln? Zurück nach oben.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com