Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man lvm in HP-UX-Versionen erweitert

So erweitern Sie lvm in HP-UX-Versionen

Gehen Sie zur Lösung. Vorschläge einschalten. Mit Auto-Suggest können Sie Ihre Suchergebnisse schnell eingrenzen, indem Sie während der Eingabe mögliche Übereinstimmungen vorschlagen. Es werden Ergebnisse gezeigt für. Suchen Sie stattdessen nach. Meinten Sie: Firmenveranstaltungen Veranstaltung: Kontakt E-Mail an uns Sagen Sie uns Ihre Meinung. Einloggen. Neue Diskussion. Gelegentlicher Besucher. Ich habe gehört, dass ich mit Veritas Volume Manager dasselbe tun kann.

Aber ich bin interessiert zu wissen, ob das gleiche mit LVM gemacht werden kann. Danke Priya gelöst! Alle Forenthemen Vorheriges Thema Nächstes Thema. Geschätzter Mitwirkender. Meines Erachtens kann dies nicht mit LVM geschehen, aber ich möchte die Meinung anderer zu diesem Thema hören. Wissen ist Macht. Geehrter Mitwirkender. Nach DocID suchen: Der erforderliche Prozess hebt die Bereitstellung des Dateisystems auf. Mach einfach einen lvextend und dann einen fsadm e. Beim Reduzieren müssen Sie vorsichtig sein. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup erstellt haben, und tun Sie dies immer besser, wenn Sie nicht montiert sind.

Ich habe eine online und verlor Daten auf einem weiteren meiner Testsysteme, "lvreduce" Chan. Vertrauenswürdiger Mitwirkender. Sie benötigen OnlineJFS. Wenn OnlineJFS installiert ist, können Sie Dateisysteme während der Bereitstellung sowohl vergrößern als auch verkleinern. Sie benötigen eine Lizenz für Online JFS. Grüße, Berd. Mit Standard-LVM-Befehlen können Sie ein logisches Volume jederzeit vergrößern oder verkleinern. Wenn nun ein Dateisystem das nicht festgelegte lvol belegt, z. B. der Swap Space kein Dateisystem ist, sind diese LVM-Befehle vollständig von der Verzeichnisstruktur getrennt.

Wenn Sie das lvol erhöhen, weiß ein Dateisystem nichts über diese Änderung und verwendet niemals den zusätzlichen Speicherplatz. Da Volume-Manager und Dateisysteme separate Elemente sind, ist spezieller Code wie extensfs und OnlineJFS erforderlich, um ein Dateisystem mit geänderter Größe neu zu organisieren.

Beachten Sie, dass ältere Versionen von OnlineJFS selten erfolgreich ein Dateisystem ohne Beschädigung reduzieren können. Es ist viel besser anzunehmen, dass das Verkleinern eines Dateisystems eine Sicherung erfordert, das lvol zerstört und neu erstellt und dann die Daten wiederhergestellt wird.

Bill Hassell, Systemadministrator. Ich war immer erfolgreich darin, Dateisysteme mit Online JFS zu erweitern und zu reduzieren.

Das heißt, wenn es um eine Live-Datenbank geht - ich würde es NICHT reduzieren. Ich würde auf Nummer sicher gehen und die DB offline schalten. Zum Erweitern ist das einfach - erweitern Sie zuerst das lvol: Reduzieren Sie dann das lvol: Geoff Sprüche 3: Hallo, gibt es sowieso die "maximal zurückforderbaren Bytes für shirnk", bevor ich die Reduktionsoperation für das Volume durchführe.

Danke Priya. Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Autoren, nicht von Hewlett Packard Enterprise. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Teilnahmebedingungen. Hewlett Packard Enterprise International.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com