Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So deaktivieren Sie den Verizon Field Force Manager

So deaktivieren Sie den Verizon Field Force Manager

Field Force Manager ist ein standortbasiertes Tool zur Verwaltung mobiler Ressourcen, mit dem Unternehmen ihre mobilen Außendienstmitarbeiter lokalisieren, überwachen und mit ihnen kommunizieren können. Wenden Sie sich an Ihren Verizon Wireless-Vertriebsmitarbeiter oder klicken Sie auf die Schaltfläche Mit uns chatten in der unteren rechten Ecke dieser Seite, um einen unserer Vertreter zu kontaktieren und Field Force Manager zu bestellen.

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, dauert es bis zu 3 Geschäftsstunden M-F und bis zu 24 Stunden Samstag und Sonntag, um die Bestellung zu bearbeiten. Sobald die Bestellung bearbeitet wurde, erhalten Sie zwei Begrüßungs-E-Mails vom FFM-Support, eine mit Anmeldeinformationen sowie Informationen zum Einrichten und Starten der Field Force Manager-Anwendung und eine mit Ihren Passwörtern und PINs.

Wenn Sie diese E-Mails nach 24 Stunden nicht erhalten, rufen Sie bitte den Verizon Wireless-Kundendienst an, um zu überprüfen, ob alle richtigen Informationen für die Bestellung bereitgestellt wurden. Bitte beachten Sie: Field Force Manager ist ausschließlich für den rechtmäßigen geschäftlichen Gebrauch bestimmt. Die Zustimmung zur Verwendung von Standortinformationen ist erforderlich. Es wird nicht garantiert, dass die Standortinformationen korrekt sind. Wenn Sie die Meldung erhalten, dass das Gerät beim ersten Versuch, sich bei der Field Force Manager-Anwendung anzumelden, keine Verbindung zum Server herstellen kann, gehen Sie wie folgt vor: Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie eine E-Mail mit der Aktualisierung des Kontos, die Ihre Aktualisierung enthält Feld Force Manager-Kontoinformationen.

Sobald Sie Ihre Kontoaktualisierungs-E-Mail erhalten haben, sollte die neue oder geänderte Funktionalität verfügbar sein. Der schnellste Weg, dies auf den Geräten verfügbar zu machen, auf denen Field Force Manager ausgeführt wird, besteht darin, dass sich die Benutzer von der Anwendung abmelden und sich dann wieder bei Field Force Manager anmelden. In diesem Fall werden die Geräte mit der neuen oder geänderten Funktionalität aktualisiert.

Wenden Sie sich an einen Verizon-Vertreter, um ein kurzes Discovery-Meeting einzurichten und mehr über Field Force Manager zu erfahren. Verizon Wireless schätzt die Privatsphäre Ihrer Mitarbeiter. Aus diesem Grund erfasst das Mobiltelefon standardmäßig nur Standortinformationen, wenn Sie "9-1-1" wählen. Genaue Anweisungen finden Sie im Benutzerhandbuch des Mobiltelefons, da die Schritte je nach Hersteller des Mobiltelefons variieren können. Verizon Wireless empfiehlt die Installation und aktivieren Sie die Field Force Manager-Mobiltelefonanwendung für Ihre Mitarbeiter, bevor Sie die Schulung für mobile Mitarbeiter durchführen.

Jeder Benutzer kann in der Liste angezeigt werden, und die PIN für jeden Benutzer kann angezeigt werden. Der Administrator kann Ihre PIN auch über das Webportal ändern. Das Produkt Field Force Manager Limited ist nur ein Standortverwaltungstool.

Diesem Paket sind keine Arbeitszeittabelle, kein Navigationsort, keine Formular- oder Auftragsfunktionalität zugeordnet. Wenn die Field Force Manager Limited-Anwendung auf Ihrem Gerät gestartet wird, wird nur die Option Beenden auf dem Field Force Manager-Bildschirm angezeigt. Sie müssen lediglich die End-Taste auf dem Gerät drücken, um die Anwendung im Hintergrund des Geräts anzuhalten.

Nein, Field Force Manager ist so eingerichtet, dass der Benutzer beim Einschalten des Geräts automatisch gestartet und angemeldet wird. Wenn Sie das Gerät eingeschaltet lassen, können Sie sich auch manuell wieder bei der Anwendung anmelden, indem Sie folgende Schritte ausführen: Wenn ein Gerät eingeschaltet ist und das Produkt Field Force Manager Limited auf dem Gerät installiert ist, wird ein weißer Bildschirm angezeigt und verschwindet dann beim Start und dann Fahren Sie mit dem Hauptbildschirm fort. Dies ist nur die Anwendung, die gestartet und automatisch im Hintergrund des Geräts angehalten wird.

Um Field Force Manager im Hintergrund des Geräts anzuhalten, damit es noch aktiv ist, drücken Sie die rote Auflegetaste, wenn Sie ein Motorola-Gerät verwenden, oder die End-Taste, wenn Sie ein Verizon Wireless-Gerät verwenden.

Durch das Anhalten der Anwendung kann der Benutzer Geräteanrufe tätigen und andere Aktionen ausführen, die er möglicherweise auf dem Gerät ausführen muss. Wenn Sie auf dem Gerät im Bildschirm Field Force Manager die Option Beenden auswählen, wird die Anwendung beendet und ist auf dem Gerät nicht mehr aktiv. Um wieder in Field Force Manager zu gelangen, kann ein Benutzer die Tastenkombination auf einem Motorola-Gerät verwenden, wenn es eingerichtet wurde oder Folgendes: GPS-Punkte werden nicht erfasst, wenn ein Benutzer einen Geräteanruf tätigt, wenn die Einstellungen für die Datenschutzverwaltung dies nicht zulassen Erfassung dieser Informationen oder wenn die Anwendung oder das Gerät ausgeschaltet ist.

Standardmäßig erhält Field Force Manager alle zwei Minuten GPS-Daten und lädt diese Positionen alle 28 Minuten auf das Webportal hoch. Field Force Manager versucht auch, einen GPS-Punkt zu erfassen, wenn ein Benutzer eine Aktion auf dem Gerät ausführt, z. B. eine Arbeitszeittabelle oder eine Jobaktion. Nein, Field Force Manager findet nur, wenn das Gerät eingeschaltet ist, die Field Force Manager-Anwendung ausgeführt wird, sich der Benutzer im Bereich Verizon Wireless Enhanced Service Rate und Coverage befindet und die Einstellungen für die Datenschutzverwaltung den Zugriff auf Standortinformationen ermöglichen.

Wenn ein Benutzer eine Aktion in Field Force Manager auf einem Gerät ausführt, z. B. eine Arbeitszeittabellen-, Auftrags- oder Formularaktion, werden diese Informationen direkt an den Field Force Manager-Server gesendet und sofort zur Anzeige im Field Force Manager-Webportal hochgeladen. Bei jeder Aktion, die ein Benutzer auf einem Gerät ausführt, versucht das System außerdem, einen GPS-Punkt zu erfassen, um zu überprüfen, wo sich der Benutzer befand, als die Aktion ausgeführt wurde. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie versuchen, neue Jobs oder Formulare auf ein Gerät zu übertragen, nachdem sie im Field Force Manager-Webportal erstellt oder aktualisiert wurden.

Wenn Sie einen "Standort" oder "Auftrag" erhalten, klicken Sie auf die Adresse, um eine Wegbeschreibung von Ihrem aktuellen Standort zur Adresse des "Standorts" oder "Auftrags" anzuzeigen. Diese Optionen stehen zur Verfügung, wenn Sie in den Bereich "Standort" des Geräts wechseln Bei Benutzernamen- und Kennwortfeldern wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Wenn Ihre Anmeldeinformationen nicht funktionieren, stellen Sie sicher, dass die Feststelltaste deaktiviert ist.

In der angezeigten Workers List erhalten Sie die letzte GPS-Position, die Field Force Manager von den Geräten erfasst hat, sowie deren Status innerhalb der Anwendung. Links - Dieses Licht ist die Kommunikationsanzeige. Rechts - Dieses Licht ist die GPS-Anzeige. Hier erfahren Sie mehr über den GPS-Signalstatus des Geräts. Jedes Licht kann drei Farben haben: Wenn ein Mitarbeiter den Status "Out of Comm" anzeigt und die Anzeigelampen beide gelb sind, kann dies einige Dinge bedeuten: Diese Karte zeigt alle Ihre Mitarbeiter auf einer einzigen Karte am letzten Standort an Dieser Field Force Manager konnte einen GPS-Punkt sammeln.

Um einen Breadcrumb-Trail anzuzeigen, einen GPS-Trail, auf dem angegeben ist, wo sich ein Mitarbeiter für einen bestimmten Zeitraum befunden hat, müssen Sie: Um Informationen aus der Vergangenheit anzuzeigen, stellen Sie den Datumsfilter auf den Datumsbereich ein, den Sie anzeigen möchten.

Um die aktuelle Einstellung des Datumsfilters anzuzeigen, klicken Sie auf den Datumsfilter in der linken Symbolleiste. Sie können die Einstellungen ändern, um einen festen oder relativen Zeitraum anzuzeigen. Die zuletzt ausgewählte Datumseinstellung wird gespeichert und bei der nächsten Anmeldung verwendet.

Der Datumsfilter steuert alle Informationen, die im Webportal angezeigt werden, von Informationen zur Arbeiterkarte bis zu Informationen, die in Berichten generiert werden. Als erstes müssen Sie das ersetzte Gerät im Webportal deaktivieren.

So deaktivieren Sie ein Gerät: Klicken Sie einfach auf den Link Training in der oberen rechten Ecke der Website. Das gesamte verfügbare Kursmaterial befindet sich auf der linken Seite des Trainingsfensters. Klicken Sie auf den Kurs, den Sie anzeigen möchten. Wenn der Schulungskurs nicht ordnungsgemäß auf Ihren Computer geladen wird, müssen Sie möglicherweise die neueste Version von Flash Player herunterladen, um die Kurse anzuzeigen.

Um mehr über diese Trainingsoption zu erfahren, rufen Sie bitte 877 366-4899 an. Im Field Force Manager-Webportal steht ein Bereich für die Produktdokumentation zum Download zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf den Support-Link in der oberen rechten Ecke der Website und gehen Sie zum Abschnitt mit der Bezeichnung Field Force Manager-Dokumentation.

Android ist eine Marke von Google, Inc. Bereitstellung Was ist Field Force Manager? Wie kaufe ich Field Force Manager?

Wann ist Field Force Manager verfügbar, nachdem ich meine Bestellung aufgegeben habe? Woher weiß ich, dass Field Force Manager auf meinen Geräten eingerichtet wurde? Wenn ich zum ersten Mal versuche, die Field Force Manager-Anwendung auf einem Gerät zu aktivieren, gebe ich meine Telefonnummer ein und es wird die Meldung angezeigt, dass das Gerät keine Verbindung zum Server herstellen kann.

Drücken Sie die OK-Taste am Gerät und versuchen Sie, die 10-stellige Gerätenummer erneut einzugeben. Wenden Sie sich an den Verizon Wireless-Kundendienst, um zu überprüfen, ob der Field Force Manager ordnungsgemäß zum Gerät hinzugefügt wurde. Wenn Sie die Field Force Manager-Anwendung zum ersten Mal auf einem Gerät testen, gebe ich meine Telefonnummer ein und die folgende Fehlermeldung wird angezeigt: Überprüfen Sie Ihre Konfiguration, indem Sie Ihren Unternehmensadministrator um Hilfe bitten oder 800 922-0204 für den Verkauf. Drücken Sie die OK-Taste am Gerät und versuchen Sie, die 10-stellige Telefonnummer erneut einzugeben.

Wenn die Telefonnummer, die Sie eingeben möchten, nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich an Ihren Verizon Wireless-Vertriebsmitarbeiter oder den Kundendienst, um Field Force Manager für dieses Gerät hinzuzufügen. Wenn die Telefonnummer bereits aufgeführt ist, versuchen Sie, das Gerät zurückzusetzen. Um das Gerät zurückzusetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Nummer, die Sie zurücksetzen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Gerät deaktivieren. Das Aktivierungsdatum sollte jetzt "Keine" lauten. Wenn dies immer noch nicht funktioniert, wenden Sie sich an den Kundendienst. Wie kann ich mein Field Force Manager-Konto aktualisieren oder herabstufen?

Gerät Welche Geräte arbeiten mit Field Force Manager? Gibt es Geräteeinstellungen, die vor der Installation und Verwendung von Field Force Manager festgelegt werden müssen? Gehen Sie zum Startbildschirm des Mobiltelefons und drücken Sie die Menütaste.

Scrollen Sie zu Einstellungen und Extras und drücken Sie die OK-Taste. Scrollen Sie nach unten zu System und drücken Sie die OK-Taste. Wählen Sie Standort und dann Standort EIN. Wie installiere ich die Field Force Manager-Anwendung? Klicken Sie auf die Schaltfläche Menü. Wählen Sie Jetzt herunterladen. Wählen Sie "Get Going" oder "Tools on the Go", je nach Mobiltelefonmodell. Wählen Sie Neu abrufen. Das Mobiltelefon stellt eine Verbindung zum Netzwerk her. Wählen Sie Business Tools. Wählen Sie die Option Free - Unlimited, um die Anwendung herunterzuladen.

Sobald die Anwendung heruntergeladen wurde, werden Sie aufgefordert, die Anwendung auszuführen. Wählen Sie die Option Ausführen, um mit dem Einrichtungsvorgang fortzufahren. Anschließend fragt der Field Force Manager nach der persönlichen Identifikationsnummer oder PIN, die normalerweise aus 4 Ziffern der Telefonnummer besteht.

Beim Start von Field Force Manager wird eine Warnmeldung angezeigt, die mobile Mitarbeiter daran erinnert, Field Force Manager nicht auf unsichere Weise zu verwenden, z. B. während des Betriebs eines Fahrzeugs. Dies ist nur beim ersten Login beim Start erforderlich.

Wie kann ich Field Force Manager von einem Gerät entfernen? Drücken Sie die OK- oder Menütaste.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com