Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man Salix Caprea Pendula pflegt

Wie man Salix Caprea Pendel pflegt

Die Kilmarnock-Weide Salix caprea 'Pendula' wird normalerweise auf einen anderen Weidenbaumstamm gepfropft, um einen großen Strauch oder einen kleinen weinenden Baum für die Verwendung in dekorativen Gartenausstellungen zu schaffen. Wenn das Transplantat am Stamm höher und 6 Fuß breit ist, wächst es 5 bis 6 Fuß hoch oder mehr und entwickelt einen dichten Kopf aus dicken gelblich-braunen Zweigen, die im Frühjahr graue und gelbe Kätzchenblüten tragen.

Schließlich entstehen graugrüne Blätter. Schneiden Sie die Spitzen aller Äste ab, die am Boden ziehen. Entfernen Sie vertikale Äste, die vom dichten, weinenden Kopf der Kilmarnock-Weide aufsteigen.

Obwohl diese aufrechten Zweige irgendwann mit großer Länge weinen, verändern sie die Größe und den Charakter Ihrer Pflanze. Extension Gärtner an der Kansas State University empfehlen, zuerst kleinere aufrechte Zweige zu entfernen, bevor große; Auf diese Weise können Sie die Pflanze visualisieren und Ihre Schnittarbeiten im Verlauf anzeigen.

Scannen Sie die weinende Masse der Zweige in der Weide und suchen Sie nach toten, kranken oder gebrochenen Zweigen. Beschneiden Sie diese. Suchen Sie auch nach Zweigen, die horizontal über das Innere der Pflanze wachsen.

Dies sollte auch beschnitten werden, da Luft und Sonnenlicht nicht in die Mitte eindringen können. Jacob J. Wright wurde 2008 Vollzeitautor. Artikel erschienen auf verschiedenen Websites. Wright hat ein Diplom in Umweltgartenbau von der University of Melbourne, Australien, und einen Master of Science in öffentlichem Gartenbau von der University of Delaware. Wright ; Aktualisiert am 21. September 2017.

Dinge, die Sie brauchen Handschneider Gartenschere. Tipps Machen Sie gelegentlich einen Schritt zurück, um die Gesamtform des Baumes anzuzeigen, den Sie beschneiden. Am Ende möchten Sie nicht zu viel beschneiden, damit die Form des Baumes schief, unattraktiv uneben oder "geschlachtet" wird. Beschneiden Sie die Weide im Spätwinter, wenn keine Blätter vorhanden sind, damit Sie die Struktur der Zweige perfekt sehen können.

Zusätzliches leichtes Beschneiden im Hochsommer ist erforderlich, wenn Sie beschädigte oder tote Zweige oder Astspitzen auf dem Boden ziehen sehen. Warnung Beschneiden Sie den Hauptstamm niemals bis zu einem Punkt unterhalb der Transplantatverbindung, dem prall gefüllten, vernarbten Gelenk zwischen den weinenden Ästen und dem Stamm. Durch Abschneiden der oberen Pflanze werden alle Gewebe von Salix caprea 'Pendula' entfernt, und jedes Nachwachsen aus dem Stamm erfolgt unabhängig vom Wurzelstock, der nicht derselbe ist.

Referenzen Kansas State Cooperative Extension: Marc Cathey, Hrsg. Pflanzen Fakten: Über den Autor. Als nächstes. Beschneiden Sie Salix Caprea Kilmarnock. Beschneiden Sie Schneefontänen Weinende Kirsche. Zum Thema passende Artikel. Prune Weeping Blue Atlas Cedar. Pflege für gefleckte Weidenbäume. Beschneiden Sie eine italienische Zypresse. Beschneiden Sie eine Rose von Sharon Shrub. Copyright 2019 Leaf Group Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com