Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie groß war John Wayne, der Schauspieler?

Wie groß war John Wayne, der Schauspieler?

Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut. John Wayne, der am 11. Juni 1979 im Alter von 72 Jahren starb und 162 Spielfilme drehte, war einer der größten Hollywoodstars des 20. Jahrhunderts. Hier sind 10 Dinge, die wir über den Oscar-Preisträger aus einer beeindruckenden Biografie von Scott Eyman gelernt haben. John Wayne war tatsächlich sehr gut im Schachfilmregisseur und der erfahrene Spieler Josef von Sternberg "war wütend", als er von Wayne geschlagen wurde, und der Schauspieler hatte ein Schachbrett dauerhaft auf seinem 136-Fuß-Boot, The Wild Goose, aufgestellt. Wayne hat einmal über seinen Schauspielkollegen Rock Hudson gesagt: Der Mann spielt großartiges Schach.

Wayne antwortete: "Ich habe mich gefragt, wann Sie etwas sagen wollten. Stellen Sie sie auf, wir spielen wieder. Big Duke, ein Airedale, würde Feuerwehrautos jagen, und die Feuerwehrmänner tauften Wayne Liitle Duke, was zu Duke abgekürzt wurde. Wayne sagte: Ich kenne ihn gut. Ich bin einer seiner engsten Schüler. Ich muss es sein. Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit ihm. Sein Verhalten am Set verärgerte Wayne, der über den Regisseur sagte: "Ich war so ein König." wütend, ich wollte ihn töten ".

Ford köderte Wayne während der Dreharbeiten an und schrie einmal: Du bist so ungeschickt wie ein Nilpferd. Und hören Sie auf, Ihren Dialog zu verwischen, und zeigen Sie etwas Ausdruck. Du siehst aus wie ein pochiertes Ei.

W ayne wurde in Iowa geboren, besuchte aber die Glendale Union High School in Kalifornien, wo er für die Fußballmannschaft spielte. Obwohl er als sportlich angesehen wurde, machte er sich auch akademisch gut. Er war Teil des Debattierteams der High School und Präsident der Latin Society.

Er war auch Mitglied des Zeitungspersonals und schrieb Sportberichte unter der Leitung 'M. John Wayne war bekannt für seine rechtsgerichteten Ansichten, die er über die Erklärungen der Schauspielerin Jane Fonda gegen den Vietnamkrieg kritisierte, und war ein leidenschaftlicher Befürworter von Präsident Richard Nixon, der 1972 darauf bestand, dass "Nixon ein zu großer Mann ist, um in irgendetwas verwickelt zu werden." wie Watergate.

Unter den vielen Dingen, die normalerweise Frauen dazu brachten, dass ein flüchtiger Wayne vom Griff flog, war die Tat, dass jemand einen Hut auf einem Bett liegen ließ. Außerdem durfte niemand in seiner Familie jemals Salz direkt an Wayne weitergeben, es musste stattdessen auf den Tisch gelegt werden und dann würde er danach greifen.

Er war jedoch nicht abergläubisch wegen seines Rauchens, als er täglich fünf Päckchen Zigaretten durchmachte, was ihm zuerst einen anhaltenden Husten und später Lungenkrebs bescherte.

Als er Michael Caine zum ersten Mal traf, gab Wayne ihm einen freundlichen Rat. Dann verwirrte er den Briten, indem er hinzufügte "und trage niemals Wildlederschuhe". Als Caine fragte "Warum? Und p ---- d überall auf meinen Wildlederschuhen. Also trage sie nicht, wenn du berühmt bist, Junge. W ayne erzählte Freunden oft, wie sehr er an Winston Churchill dachte und eine komplette hatte Wir fordern Sie dringend auf, Ihren Werbeblocker für die The Telegraph-Website auszuschalten, damit Sie auch in Zukunft auf unsere hochwertigen Inhalte zugreifen können.

Besuchen Sie unsere Seite mit Anweisungen zum Anzeigenblockieren. Meine Details. Meine Newsletter. Auf Premium upgraden. Home News Sportgeschäft. Telegraphenfilm. John Wayne betrog Schach John Wayne war tatsächlich sehr gut im Schachfilmregisseur und der erfahrene Spieler Josef von Sternberg "war wütend", als er von Wayne geschlagen wurde und der Schauspieler ein Schachbrett dauerhaft auf seinem 136-Fuß-Boot, The Wild Goose, aufgestellt hatte.

Wie die besten Leute war Wayne einst Sportjournalist. W ayne wurde in Iowa geboren, besuchte aber die Glendale Union High School in Kalifornien, wo er für die Fußballmannschaft spielte. Er war ein seltsames politisches Biest. John Wayne war bekannt für seine rechtsgerichteten Ansichten, die er über die Anti-Vietnam-Kriegserklärungen der Schauspielerin Jane Fonda vernichtete, und war ein leidenschaftlicher Befürworter von Präsident Richard Nixon, der 1972 darauf bestand, dass "Nixon ein zu großer Mann ist." Die Geschichte von The Conqueror: Aber mach seine blauen Wildlederschuhe nicht nass Als er Michael Caine zum ersten Mal traf, gab Wayne ihm einen freundlichen Rat.

Wayne hatte Ehrfurcht vor Churchill W ayne erzählte Freunden oft, wie sehr er Winston Churchill schätzte und einen vollständigen Satz der Prosa des britischen Premierministers in seinem Buch hatte. Wir haben festgestellt, dass Sie Adblocking durchführen. Wir sind auf Werbung angewiesen, um unseren preisgekrönten Journalismus zu finanzieren. Danke für Ihre Unterstützung.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com