Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wieso kannst du nicht kacken, ohne zu pinkeln?

Wie kommt es, dass du nicht kacken kannst, ohne zu pinkeln?

Natürlich variiert dies ein wenig, je nachdem, wie viel Sie essen und trinken. Dr. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie ein bisschen mehr oder ein bisschen seltener gehen. Die durchschnittliche Blase eines Erwachsenen kann 300 bis 500 Milliliter Urin aufnehmen - genug, um zwischen 7 und 11 Schnapsgläser zu füllen. Und die Größe spielt bei der Blasengröße keine Rolle, trotz allem, was Sie vielleicht gehört haben.

Im Allgemeinen ist das durchschnittliche Blasenvolumen bei Erwachsenen ziemlich konstant. Entgiftung ist real und Ihr Urin ist beteiligt! Diese Dinge werden in Ihrem Körper abgebaut, wandern durch Ihren Blutkreislauf, werden durch Ihre Nieren gefiltert und verlassen dann Ihren Körper in Form von Urin. Ein weiteres Abfallnebenprodukt, das Sie kennen und lieben, ist Poop. Der Urin sammelt sich in Ihrer Blase an und Sie pinkeln ihn durch die Harnröhre aus.

Frauen haben typischerweise Harnröhren, die ungefähr 1 sind. Die Harnröhre ist ein von der Vagina getrennter Schlauch. Das heißt, wenn Sie einen Penis haben ... Sie sollten an Pisswettbewerben teilnehmen, bevor Sie grau werden. Wenn Männer älter werden, wird ihre Prostata größer, was möglicherweise den Urinstrom behindert und ihn weniger kraftvoll macht. Ein schwächerer Pipi-Strom ist für ältere Frauen weniger ein Problem, kann aber dennoch auftreten, weil die Auskleidung der Blase und der Harnröhre weniger geschmeidig wird, Dr.

Wenn Männer älter werden, produzieren sie natürlich weniger Testosteron, während die Produktion von Östrogen bei Frauen sinkt. All diese Veränderungen können auch dazu führen, dass ältere Menschen häufiger pinkeln müssen als früher. Eine Studie aus dem Jahr 2014 bestätigt diese neuere Denkrichtung. Wenn du deine Pisse trinkst, weil ... Die verschiedenen Farben können dir sofort sagen, ob du genug Wasser bekommst oder ob noch etwas anderes los sein könnte, sagt Gill. Starren Sie in die Schüssel, um Antworten zu erhalten, und verwenden Sie diesen Schlüssel als Leitfaden. Dunkelgelb: Je konzentrierter das Gelb wird, desto weniger hydratisiert sind Sie.

Sehen Sie Honig- oder Ringelblumentöne? Konzentrieren Sie sich darauf, mehr Wasser zu trinken, damit Ihr Körper das tun kann, was Sie wissen, und Sie so gut wie möglich am Leben und gesund hält. Möglicherweise befindet sich altes Blut in Ihrem Urin oder Sie haben eine schwere Leberinfektion. Rot oder Rosa: Dies ist ein Zeichen dafür, dass sich frisches Blut in Ihrem Urin befindet. Dies ist eine Warnung vor einer Infektion oder möglicherweise etwas Schwerwiegenderem wie Nierenproblemen oder sogar Krebs.

Blau, Grün, Orange oder eine andere Regenbogenfarbe: Es ist selten, dass normale Mengen von Lebensmitteln die Farbe Ihres Urins verändern, sagt Gill. Kreiden Sie diese stattdessen mit Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln oder in viel selteneren Fällen mit Lebensmittelfarbstoffen. Wenn Sie etwas anderes als Gelb sehen oder wenn Sie konstant hellgelb sehen, auch wenn Sie eine Tonne Wasser trinken, ist es eine gute Idee, Ihren Arzt anzurufen.

Es ist auch ein möglicher Hinweis auf Zucker in Ihrem Urin, der auf Diabetes oder Protein hinweisen kann. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Nieren Dinge auslaufen lassen, die nicht in dieser Schüssel landen sollten.

Als einmalige, schaumige Pisse ist nicht unbedingt besorgniserregend. Aber wenn es regelmäßig ist, kann es die gleichen Ursachen haben wie trüber Urin und Sie sollten einen Termin mit einem Arzt vereinbaren.

Wenn Ihre Pisse schrecklich riecht, obwohl Sie hydratisiert bleiben und keine Dinge konsumiert haben, die normalerweise zu einem Geruch führen, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie eine Infektion haben. Es ist auch möglich, dass Ihre Nieren versehentlich Glukose oder Protein in Ihren Urin verschütten, sagt Gill.

Ständiges Pinkeln könnte ein Zeichen für Diabetes bei Kindern sein, aber bei Erwachsenen ist das weniger wahrscheinlich. Stattdessen könnte der Hinweis in Natursekt sein, der einen ungewöhnlich süßen Geruch hat.

Laut Brucker kann Diabetes dazu führen, dass Glukose in Ihren Urin gelangt. Essen und Trinken wie Knoblauch und Kaffee können den Geruch Ihrer Pisse beeinflussen, aber der Effekt ist viel weniger offensichtlich, wenn Sie wirklich gut hydratisiert bleiben, sagt Gill. Der Unterschied ist, dass nur einige Leute den Geruchsrezeptor haben, um den Funk aufzunehmen, sagt Brucker.

Ein wenig pinkeln, wenn Sie lachen, niesen oder Sport treiben, wird als Stressharninkontinenz bezeichnet. Und es ist ärgerlich, aber oft reparabel oder zumindest überschaubar.

Die Benutzung der Toilette vor dem Training kann ebenfalls dazu beitragen, die Leckage zu verringern. Dies liegt daran, dass ältere Frauen häufig verschiedene Schwangerschaften und vaginale Entbindungen durchlaufen haben, wodurch die Muskeln geschwächt werden können, die dazu beitragen, dass Sie in sich pinkeln, bis Sie bereit sind. In jedem Fall ist es definitiv üblich und auch nichts, wofür man sich schämen muss. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass Sie Ihre Gesundheit vermasseln, wenn Sie gelegentlich auf die Toilette gehen.

Trotzdem ist es besser, alle paar Stunden zu gehen, als durchzuhalten, da dies theoretisch zu Infektionen führen kann. Wenn Sie weniger als 400 Milliliter pro Tag etwa neun Schnapsgläser pinkeln, sollten Sie Ihre Wasseraufnahme erhöhen. Wenn Sie immer noch nicht mehr pinkeln, suchen Sie einen Arzt auf, um herauszufinden, ob medizinisch etwas los ist. Es heißt Parauresis und ist gekennzeichnet durch die Unfähigkeit zu pinkeln, wenn andere Leute in der Nähe sind.

Ein unangenehmes Pinkeln ist wie ein Winken Ihres Körpers. "Achten Sie auf mich! Wenn Bakterien in diese Bereiche gelangen, verursacht es Entzündungen, die Schmerzen verursachen." wenn unbehandelt gelassen. Sie könnten auch mit einer Erkrankung namens Beckenbodendysfunktion zu tun haben, die Ihre Nervenrezeptoren abschaltet und zu einigen Schmerzen führen kann, während Sie auf der Toilette sind, sagt Gill. Suchen Sie einen Arzt auf, um eine Urinkultur und mögliche weitere Tests zur Diagnose des Problems zu erhalten.

Dies tritt am häufigsten bei STI-Gonorrhoe und Chlamydien auf, und Männer leiden normalerweise häufiger unter Schmerzen, da Frauen eher asymptomatisch sind. Dies passiert, wenn sich Ihre Blase zusammenzieht, wenn dies nicht der Fall sein sollte, und die Nachricht an Ihr Gehirn sendet, dass Sie wirklich pinkeln müssen, sagt Gill.

Es gibt verschiedene mögliche Ursachen, wie eine Infektion, die die Blase zu empfindlich macht, neurologische Probleme, bei denen die Blase und die Harnröhre Nerven aus dem Rückenmark haben, das mit dem Gehirn verbunden ist, und Nierensteine.

Unabhängig von der Ursache sollten Sie unter dem Strich zu einem Arzt gehen, wenn Sie das Gefühl haben, immer gehen zu müssen. Wenn Sie jemals jemanden gekannt haben, der schwanger war oder selbst ein Baby getragen hat, ist dies keine Überraschung. Hormone könnten ebenfalls eine Wirkung haben. Wenn der Spiegel steigt, fühlen sich Frauen möglicherweise häufiger urinieren müssen ", sagt Brucker. In der Vagina befinden sich natürliche Bakterien, die beim Sex in die Harnröhre in Richtung Blase gedrückt werden und Infektionen verursachen können.

Pinkeln spült das aus, sagt Gill. Und obwohl Frauen eher mit der Schrecklichkeit von Harnwegsinfektionen umgehen, ist es für Männer klug, auch nach dem Sex zu pinkeln. Sie sollten Ihren Hintern wirklich auf diesen öffentlichen Toilettensitz setzen, wenn Sie im Sitzen pinkeln. Sie könnten versucht sein, beim Pinkeln über öffentlichen Toilettensitzen zu schweben, um Hautkontakt mit keimigen Oberflächen zu vermeiden. Erstens ist es nicht notwendig, da die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass Sie tatsächlich etwas vom Toilettensitz fangen.

Außerdem könnte es schwierig sein, all diese Abfälle tatsächlich auszublenden. Es ist also nicht unbedingt so, dass das Schweben die langfristigen Risiken erhöht. Es ist vielmehr am besten, die Blase jedes Mal, wenn Sie pinkeln, vollständig zu entleeren. Laut einer Studie von 2013.

In vielen Fällen sind sie klein genug, damit sie problemlos passieren können ", sagt Lubetzky. Anzeichen dafür, dass Sie Nierensteine ​​haben: Nierensteine ​​können auch schmerzhaftes Wasserlassen oder Blut in Ihrer Pisse verursachen. Wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken , suchen Sie einen Arzt auf, um herauszufinden, was los ist. Das kann sehr schmerzhaft sein ", sagt Lubetzky.

Wenn Sie den Stein nicht passieren können, wird möglicherweise der Urinfluss gestoppt, was Ihre Infektionsgefahr erhöhen kann. An diesem Punkt sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, der Ihnen helfen kann, es aufzubrechen, damit Sie es passieren können, und es dann endgültig wegspülen. Dein Körper macht es ziemlich schwer zu tun. Wenn Sie nicht mit regelmäßiger Inkontinenz zu tun haben, schließt sich der Blasenhals während des Orgasmus sowohl für Männer als auch für Frauen.

Für Männer bedeutet dies, dass Sperma nicht in die Blase zurückfließen und Probleme verursachen kann. Für Frauen ist es eine Beruhigung, dass Sie diese Erzählung ignorieren können: "Ich muss pinkeln! Wenn Sie nicht stundenlang gegangen sind und es sich wirklich dringend anfühlt, fühlen Sie sich frei, mit dem Fluss zu gehen - also mit Vergnügen."

Nicht, dass daran etwas falsch ist. Schauen Sie, wenn es sich großartig anfühlt und Ihr Partner daran interessiert ist, tun Sie es auch. Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Teilen. Teilen auf vk Teilen auf vk Teilen. Auf lineapp teilen Auf lineapp teilen. Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Teilen. Auf E-Mail teilen Auf E-Mail teilen E-Mail.

Teilen auf SMS Teilen auf SMS. Teilen auf WhatsApp Teilen auf WhatsApp. Teilen auf mehr Teilen auf mehr mehr. Auf Tumblr teilen Auf Tumblr teilen. Auf Link teilen Auf Link teilen.

Alice Mongkongllite für BuzzFeed. Jenny Chang für BuzzFeed.

(с) 2019 southgraceoutfitters.com