Southerngraceoutfitters.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Certus Quarzstaub ftb wo meine Rückerstattung

Certus Quarzstaub ftb wo meine Rückerstattung

Anmelden oder Registrieren. Füttere das Biest. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie an der richtigen Stelle posten. Server-Anzeigen gehen hier und Modpack-Fehler gehen hier. Fortgeschrittener Diamantbohrer: Smiletactician, 15. August 2013. Silk Touch ist eher unpraktisch. Dinge wie Xychoriumerz usw. Dies bedeutet zusätzliche Arbeit. Fortune würde Ihnen den gleichen Vorteil bringen, abgesehen von dem Teil, in dem Sie die Bonusmaterialien nicht aus der von Ihnen gewählten Verarbeitungsstrategie erhalten können.

Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, bestimmte Dinge mit Seide zu berühren, können Sie jederzeit einen Steinschneider bauen, der ein Werkzeug mit Seidenberührung ist. Jetzt benutze ich mit TiC einen elektrischen Hammer mit Kobaltkopf und Arditgriff und einer Stufe Rotstein, meinen originalen grünen Schleim aus Bronze mit Diamant- und Steinbindung und Lapis Schaufel Es ist ein Bagger und eine echte Schaufel, bis ich von meinem Arsch steige und die Powerfaust mache.

Normalerweise verwende ich meine Bohrmaschine aus Dartcraft, Diamantbohrmaschine oder einer Art Thaumcraft-Pickel. Ich brauche nie wirklich Silktouch. RandomMoped, 16. August 2013. Seide ist nur gut, um bestimmte Blöcke auszuwählen und dann mit NOT zu bauen, um "das Beste aus dem Bergbau herauszuholen", wie Sie gefragt haben. Tzukasa, 16. August 2013. Poppycocks, 16. August 2013. Randomguy404, 16. August 2013. Trunks9809, 16. August 2013. Ein weiteres Problem mit Seidenberührung sind RP-Edelsteine. Ich denke sowieso RP.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber wenn Sie die Edelsteinoreste zermahlen, erhalten Sie Edelsteinstaub zurück. Um die eigentlichen Edelsteine ​​zu erhalten, benötigen Sie den Implosionskompressor. Es sollte jedoch bekannt sein, dass ich den Steinbruch ausgiebig benutze und meine Möglichkeiten für solche Verzauberungen begrenzt sind. Das Glück basiert auf der Wahrscheinlichkeit, bei der die Seidenberührung konstant ist. Ich denke, Sie können 2 bekommen. Es liegt wirklich an Ihnen. Runo, 16. August 2013. Der einzige Vorteil ist die Einsparung von Inventarplatz. Angesichts der hohen Kosten eines GT-Schleifers würde ich davon ausgehen, dass Sie zu diesem Zeitpunkt über eine Art automatisiertes Ressourcensystem verfügen würden.

Wenn Sie dies nicht tun, wäre der GT-Schleifer eine etwas teure Route, wenn man bedenkt, wie viel billiger die Schlackenroute ist. Die für den Betrieb der Mühle erforderliche Infrastruktur ist ebenfalls ein Faktor. Sofern Sie sich nicht in der "Massenproduktion" von FTB befinden, sind die meisten GT-Maschinen zu teuer, material- und energieeffizient, um sie wirklich als lohnenswert zu betrachten. Ich denke, der Hauptzweck von GT ist es, Sie zu zwingen, absolut überflüssig zu sein, was Sie tun.

Wenn Ihre Prozesse nicht skalierbar sind, werden Sie Probleme haben, mit den Anforderungen des Mods Schritt zu halten. Zusammenfassend habe ich das Gefühl, dass diejenigen, die meine meist von Hand abbauen, die GT-Route nicht wirklich in Betracht ziehen würden. Ich persönlich bin der Meinung, dass die meisten GT-Benutzer in der Welt der Automatisierung sind, angesichts der Vielzahl von Voraussetzungen, die Sie benötigen, um die meisten High-End-Produkte zu verwenden. Niemand wird einen GT-Fusionsreaktor manuell betreiben, und er wird auch nicht in Betracht ziehen, das EU-System manuell zu verwalten, um seinen Materiehersteller zu versorgen.

Sie hätten nur sehr wenig Zeit, um etwas anderes zu tun, als UU-Materie usw. zu machen. Die Entscheidung für die einfachen Solarmodule ist auch eine solche Strategie, um der hohen Nachfrage gerecht zu werden.

Obwohl dies eher persönliche Ansichten sind, ist mir dies mit der relativ höheren Nachfrage des Mods gelungen. Dies war auch mein langwieriger Grund, warum Seidengefühl und Vermögen keine großen Vorteile gegenüber den anderen bieten. Im frühen Spiel würde einer mehr Maschinen und der andere mehr Redundanzerzblöcke benötigen, um die Wahrscheinlichkeitsprinzipien zu erfüllen.

Die Renditen der GT-Mühle betragen 1-2 Barren pro 4 Erzblöcke oder 12. Es ist wie zu streiten, ob die Geschwindigkeit von IC2 besser ist als die von TE und Schlacke. Obwohl dies zutrifft, weist GT einige Ressourcenengpässe auf, die Sie in die Lage versetzen, sich zu beeilen und zu warten.

Iridium ist eigentlich kein so großes Problem, nachdem Sie Ihre ersten paar Stücke erhalten haben, weil Sie eine Angelegenheit fabelhaft antreiben und anfangen, sie herauszuschleudern. Hier wird es wertvoll. Andere Mods können es sehr ergänzen, aber der Verzauberungswert hat seinen Platz in Bezug auf GT isoliert.

Hinzu kommt, wie schnell Sie einen Steinschneider bekommen können, und dies kann auch die Einrichtung Ihres Maschinengeschäfts während des Spiels erheblich beschleunigen. Erstens können Sie in der aktuellen Version von Unhinged immer noch den Amboss verwenden, um die Normal- und Diamantbohrer zu verzaubern, nicht jedoch den GT Advanced Drill.

Wenn man beide auf Obsidian testet, ist der GT noch schneller. Meiner Meinung nach sollten Sie beide verwenden, wenn Sie sich zwei Bohrer leisten können und sowohl einen Seiden-Touch als auch ein Fortune-III-Buch haben. Wenn Sie sich nur einen Bohrer leisten können, aber den Amboss und beide Bücher haben, setzen Sie Fortune III ein, wenn Sie keinen GT haben, und setzen Sie Silk Touch ein, wenn Sie dies tun, werden Sie wahrscheinlich einen Schleifer haben, wenn Sie einen Diamantbohrer herstellen können.

Das einzige Problem ist, dass der Rock Cutter ungefähr die gleiche Bergbaugeschwindigkeit wie ein Holzpickel hat. Also, was ist besser für welche Erze werde ich die Faktorisierungsverarbeitung ignorieren, da sie langsam ist? Ich ignoriere Erze, die nicht seidig sind. E. Thaumcraft-Scherben seit Fortune III gewinnen dort offensichtlich. Ich ignoriere auch Erze, die sich immer selbst fallen lassen. E. Eisen, da weder Fortune noch Silk Touch sie beeinflussen. Kein GT: Standardtropfen sind 4-5, Fortune III-Tropfen sind 4-8, Erz in einem Pulverisierer ergibt eine garantierte 8.

Silk Touch gewinnt klar. Fortune III Drop ergibt eine durchschnittliche Ausbeute von 2. Pulveriser ergibt nur 2. Fortune III gewinnt. Standard Drop ist 4-8, aber im Gegensatz zu Redstone funktioniert Fortune auf Lapis genauso wie auf Coal und Diamond. Sie werden durchschnittlich um 13. Pulveriser bekommt Sie 8 Lapis. Gleich wie Diamanten. Normaler Tropfen ist 2-4 Staub. Fortune III erhöht die Wahrscheinlichkeit, 4 Staub zu bekommen, aber das Pulverisieren des Blocks garantiert 4 Staub. Silk Touch gewinnt.

Netherquarz: Silk Touch ist nutzlos. Sie können es nur in seinen normalen Tropfen schmelzen. Verwenden Sie natürlich Fortune III. Certus Quartz: Ich weiß nicht genau, wie Fortune III mit diesem Erz funktioniert. Normalerweise lässt es 1 Kristall und 0-1 Staub fallen. Jede Glücksstufe erhöht diese beiden Obergrenzen um 1.

Ein Kristall und ein Staub sind in 1 äquivalent. Pulverisierer ergibt 1 Kristall und 1 Staub. Fortune III hat keinen Einfluss darauf. Sie erhalten nichts von Silk Touching it. Normaler Tropfen ist 2-5 Staub. Fortune III Tropfen ist 2-8 Staub. Pulverisierer gibt 6 Schwefelstaub und 0. Silk Touch gewinnt im Durchschnitt. Normaler Tropfen ist 1-2 Staub. Fortune III Tropfen ist 1-5 Staub. Pulverisierer gibt 4 Salpeterstaub und 0. Silk Touch ist nutzlos. Mit dem Erzblock kann man nichts machen. Offensichtlich gewinnt Fortune III. BoP Gems: Nirgendwo, um diese zu verarbeiten.

Silk Touch ist nutzlos, da Sie es nur in seinen normalen Tropfen schmelzen können. Mit GT:

(с) 2019 southgraceoutfitters.com